Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Neues Buch über Homberg im Ersten Weltkrieg

Foto: nhHomberg. Im August 2014 jährte sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum hundertsten Mal. Mit ihm fand eine absolute militärische Wegscheide statt. Millionenheere bestimmten von nun die Kriege, denn der Kampf Mann gegen Mann war ein Krieg der Vergangenheit. Technik und Technisierung bestimmten diesen Krieg, die Materialschlacht war in aller Munde. Stundenlang prasselten die Granaten des Gegners auf einen ein, um ihn zu zermürben, zu vernichten, unglaublich, so etwas hatte es in der Weltgeschichte noch nicht gegeben. Doch schließlich gab es seit 1917 zum ersten Mal auch einen Weltkrieg. Die deutsche Gesellschaft veränderte sich während des Ersten Weltkriegs, sie wurde immer mehr eine Gesellschaft des Krieges. Nichts war mehr wie zuvor. Und das zeigte sich besonders an der sogenannten Heimatfront. mehr »


Briefkasten durch Feuerwerkskörper beschädigt

Morschen- Altmorschen. Einen öffentlichen Briefkasten zerstörten unbekannte Täter in der Silvesternacht, 1. Januar 2015, 1.26 Uhr, im Kalten Strauchweg. Die Täter zündete vermutlich einen oder mehrere Silvesterböller und warf sie in den Briefkasten. Durch die Wucht der Detonation wurde der Briefkasten zerstört und fiel von der Wand. Gleichzeitig wurden einige Briefe, welche sich in dem […]

mehr »


Steuern und Gewinnermittlung – Seminar am 8. Januar

[ 8. Januar 2015; 14:00 bis 16:30. 14:00 bis 16:30. 14:00 bis 16:30. ] Kassel. Das Erstellen von Buchhaltung und Rechnungswesen stehen im Mittelpunkt des kostenlosen Seminars „Steuern und Gewinnermittlung“ am Donnerstag, 8. Januar 2015, in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg, Kurfürstenstraße 9 in Kassel. Zwischen 14 und 16.30 Uhr erklärt die Steuerberaterin Maria Grebe die wichtigsten Grundbegriffe. Zudem gibt sie Tipps, wie der Umgang mit dem Finanzamt […]

mehr »


Wohnhaus-Einbrecher verursachen 400 Euro Sachschaden

Edermünde-Besse. 400 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Stettiner Straße zwischen Donnerstag, 1. Januar 2015, 9  Uhr, und Freitag, 2. Januar 2015, 13 Uhr. Die Täter brachen ein Fenster auf  und gelangten hierdurch in das Haus. Im Haus durchwühlten sie mehrere Schränke und Schubladen. Ob etwas gestohlen wurde […]

mehr »


Handtasche aus unverschlossenem Ford KA gestohlen

Neukirchen. Aus einem unverschlossenen, in der Mörickestraße abgestellten, weißen Ford KA entwendete ein unbekannter Täter am 1. Januar 2015 gegen 8.05 Uhr eine Handtasche. Der Täter begab sich zu dem Fahrzeug und stahl die Handtasche, welche im Fußraum vor dem Beifahrersitz abgelegt war. Die Fahrzeugnutzerin konnte den Täter noch sehen und verfolgte ihn, bis sie […]

mehr »


Zigarettenautomat in der Silvesternacht gesprengt

Treysa. Bargeld und Zigaretten erbeuteten unbekannte Täter in der Silvesternacht gegen 3.15 Uhr bei der Aufsprengung eines Zigarettenautomaten im Bereich Industriestraße/Amselweg. Die Täter sprengten den Automaten mit einem unbekannten Sprengsatzes auf und entwendeten das enthaltene Bargeld und die Zigaretten. Anschließend flüchteten die Täter mit einem unbeleuchteten Kleinwagen, vermutlich Ford Ka, vom Tatort in Richtung Hartberg. […]

mehr »


dbb-Protest Hessen gegen Einsparvorhaben des Landes

Hessen. „Ich sehe frostige Zeiten auf den Öffentlichen Dienst in Hessen zukommen“, ist das Resümee der Vorsitzenden des dbb Hessen, beamtenbund und tarifunion, Ute Wiegand-Fleischhacker zum Jahresbeginn in Frankfurt. „Der vorliegende Haushaltsentwurf und die geplanten Änderungen des Beihilferechts werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Hessen erneut Sonderopfer zur Sanierung des Staatshaushaltes abverlangen“, so Wiegand-Fleischhacker. […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB