Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Körperverletzung: Polizei sucht nach „Lorena“ aus Kassel

Göttingen/Kassel. Mit einem Foto aus dem sozialen Netzwerk Facebook fahndet die Göttinger Polizei nach einer zirka 20 Jahre alten Frau, die in der Nacht des 5. Oktober 2014 in der Hospitalstraße in eine körperliche Auseinandersetzung verwickelt gewesen sein soll. Nach derzeitigen Ermittlungen des 1. Fachkommissariats der Polizei Göttingen kam es zur fraglichen Zeit zu einem vermutlich gemeinschaftlich begangenen körperlichen Übergriff durch die Unbekannte und drei Begleiterinnen gegen zwei andere Frauen. Die beiden 20-jährigen Opfer aus Göttingen und Kassel wurden dabei nicht unerheblich verletzt. Die Polizei Göttingen ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Nach einer der mutmaßlichen Angreiferinnen wird jetzt mit einem Foto gefahndet. Bei der Abgebildeten soll es sich um eine zirka 20 Jahre alte Frau mit roten Haaren und einem auffälligen Piercing in der Nase handeln. Ihr Vorname soll ‚Lorena‘ sein und sie soll in Kassel wohnen. Weiteres ist derzeit nicht bekannt.

Die drei anderen Angreiferinnen werden wie folgt beschrieben:
2. Täterin: kräftige Gestalt mit lockigen, dunklen, zum Zopf gebundenen  Haaren,
3. Täterin: kurze, schwarze Haare (Art ‚Boxerhaarschnitt‘ ),
4. Täterin: Bob-Haarschnitt

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter (0551) 491-2115 entgegen. (ots)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com