Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Wohnhaus-Einbrecher in Melsungen unterwegs

Melsungen. Ende vergangener Woche wurden bei der Polizeistation Melsungen drei Einbrüche in Wohnhäuser zur Anzeige gebracht. Am Freitag, 9. Januar 2015, wurden zwischen 14.30 und 19.30 Uhr zwei Häuser aufgebrochen. Eines in der Dresdner Straße und eines in der Straße Alter Kesselberg. In beiden Fällen waren die Täter durch eine Terrassentür eingedrungen. Zuvor hatten sie das Glas der Terrassentür eingeschlagen, um dann die Tür öffnen zu können. Der dadurch entstandene Sachschaden wird in  beiden Fällen auf jeweils rund 1.500 Euro geschätzt. In den Häusern wurden Schränke und Schubladen durchwühlt. In einem Fall wurden eine rote Geldkassette mit etwas Bargeld und eine Kreditkarte gestohlen. Im anderen Fall stahlen die Täter, soweit zunächst festgestellt werden konnte, nichts.

In einem dritten Fall – Einbruch in ein Wohnhaus in der Küstriner Straße in Melsungen – liegt die mögliche Tatzeit zwischen Donnerstag, 8. Januar 2015, 17.15 Uhr, und Samsatg, 10. Januar 2015, 10 Uhr. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass diese Tat ebenfalls am Freitag begangen worden ist. Was dort gestohlen wurde, ist zurzeit nicht bekannt. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf zirka 2.000 Euro. Die Täter hatten eine rückwärtig gelegene Tür aufgebrochen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, Telefon (05661) 70890. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com