Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Caroll H. Neubauer mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

caroll-neubauer150120New York/Melsungen. Für seine herausragenden Bemühungen um die deutsch-amerikanischen Beziehungen ist Caroll Heinz Neubauer, Vorstandsmitglied der B. Braun Melsungen AG, mit dem „Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der  Bundesrepublik Deutschland“ ausgezeichnet worden. Überreicht wurde die Auszeichnung in New York von Generalkonsulin Brita Wagener in Vertretung von Bundespräsident Joachim Gauck.

Eine zusätzliche Ehre wurde ihm durch Charlie Dent, Mitglied des US-Repräsentantenhauses, zuteil: Neubauer bekam eine US-Flagge überreicht, die in Anerkennung seiner Verdienste um die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und den USA  und anlässlich der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Capitol in Washington gehisst worden war.

„Ich bin zutiefst geehrt, diese bedeutende Auszeichnung und die US-Flagge als Ausdruck der Anerkennung für mein langjähriges Engagement für die Förderung der starken deutsch-amerikanischen Beziehungen überreicht zu bekommen“, sagte Neubauer. „Ich bin mir der Bedeutung des Aufbaus dauerhafter und sinnvoller Beziehungen dieser beiden großartigen Nationen in Bezug auf Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik bewusst.“

Caroll H. Neubauer setzte sich während seiner gesamten Laufbahn für deutsch-amerikanische Belange ein. Derzeit ist er Vorsitzender der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer, Vorstandsmitglied des „American Institute for Contemporary German Studies (AICGS)“ und Mitglied einer Kongressarbeitsgruppe über Deutschland, die vom Abgeordneten Charlie Dent mitgeleitet wird.

Neubauer ist seit mehr als 25 Jahren für B. Braun tätig und seit 1991 Mitglied des Vorstandes. Er ist Vorsitzender und CEO von B. Braun of America Inc. und B. Braun Medical Inc. mit Sitz in Bethlehem, Pennsylvania, und seit 1996 für das Nordamerikageschäft verantwortlich. Er machte seinen Schulabschluss sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Deutschland. Er schloss 1983 an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg sein Studium der Rechtswissenschaften ab, 1987 folgte an der Georgetown University der Master of Laws (LL.M.). (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com