Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

47-Jähriger von Pkw angefahren und schwer verletzt

Kassel/Schwalm-Eder. Am 9. Februar 2015 wurde ein 47-jähriger Kasseler bei einem Unfall in der Frankfurter Straße, nahe der  Heinrich-Heine-Straße, von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Gegen 18.20 Uhr wollte eine 59-jährige Pkw-Fahrerin aus dem  Schwalm-Eder-Kreis mit ihrem Peugeot auf die Frankfurter Straße einbiegen. Sie kam mit ihrem Fahrzeug von einem Nebenweg der Frankfurter Straße und wollte nach rechts in Richtung stadtauswärts fahren. Hierbei musste sie zuvor einen Gehweg überqueren. Die Peugeot-Fahrerin stoppte zunächst und fuhr dann an, um sich in den fließenden Verkehr einzuordnen.

Beim Anfahren übersah sie offenbar den von rechts kommenden 47-jährigen Fußgänger und erfasste ihn auf dem Gehweg. Der Kasseler wurde bei dem Zusammenstoß verletzt. Nach ersten Erkenntnissen zog er sich eine Beinfraktur zu. Der Fußgänger  kam mit einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde.

Die Unfallursache dürfte auf ein unachtsames Verhalten gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern zurückzuführen sein. Die weiteren  Unfallermittlungen werden von den Beamten des Polizeireviers Mitte geführt. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com