Erfolgreiche MT-Radsportler geehrt | SEK-News

Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Erfolgreiche MT-Radsportler geehrt

Regio Team und Mountainbiker im Fokus

Die geehrten Radsportler bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend in der Melsunger Stadthalle: Roman Kuntschik, Axel Hausschke und Thorsten Damm. Max Feger befand sich noch im Trainingslager auf Mallorca und konnte daher die Ehrung nicht persönlich entgegennehmen. Foto: nhMelsungen. Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Melsunger Turngemeinde 1861 am Freitagaben in der Stadthalle Melsungen wurden auch die vier erfolgreichsten Radsportler für ihre großen Erfolge in der Saison 2014 geehrt: Axel Hauschke und Roman Kuntschik, die Straßenrennen für das Regio Team SF fahren, sowie die beiden erfolgreichen Mountainbiker Max Feger und Thorsten Damm. Spartenleiter Dr. Detlef Riehl und Sportlicher Leiter Dr. Dieter Vaupel freuten sich „über das erfolgreichste Jahr seit dem 10jährigen Bestehen der Radsportabteilung.“ Riehl weiter: „Vor sechs Jahren waren wir kurz davor unsere Abteilung aufzulösen, damals war solch eine dynamische Entwicklung undenkbar.“

Die auf mittlerweile auf über  50 Mitglieder angewachsene Abteilung konnte mit dem Mountainbiker Max Feger und Thorsten Damm jeweils sieben Siege bei nationalen und internationalen Rennen verbuchen, darunter SKS Marathon Zierenberg, Marathon Arnstadt, Maintal Marathon Würzburg Drei-Täler-Marathon Tittmaringhausen (Feger), sowie die Marathons in Riva del Garda und Oberstdorf (Damm). Feger, der für die Saison 2015 mit Melsunger Lizenz für das Rapiro Racing Team, ein Marathonteam der deutschen Spitzenklasse starten wird, belegte darüber hinaus noch sechs weitere Podiumsplätze, Damm konnte zum wiederholten Male Hessischer Meister werden.

Die Rennradsportler des Regio Teams, mit den geehrten Hauschke und Kuntschik an der Spitze, waren in ihrem ersten Jahr für die MT nicht weniger erfolgreich als die Mountainbiker. Routinier Hauschke, der seit einem Jahrzehnt zu den besten hessischen Radsportlern gehört gewann die Schlussetappe beim Grandprix de Jumelage in Vire/ Frankreich und wurde zweiter bei Rund um das Stadttheater Gießen. Außerdem erreichte er zahlreiche weitere Top-Platzierungen bei bundesoffenen Elite-Rennen und die erneute Qualifikation für die A-Klasse. Kuntschik  konnte in seiner ersten Saison für die MT Melsungen vier Siege in der höchsten Amateurklasse A und zwei zweite Plätze bei bundesoffenen Rennen erringen: Er siegte Großer Preis von Borsum, Rund in Fischeln, Rund um den Kreuzberg/ Krefeld sowie beim Rohloff Cup/ Baunatal. Kuntschik gehörte auch 2014 zu den besten Amateursprintern in Deutschland, in der Deutschen Bestenliste konnte er viel Profis hinter sich lassen. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com