Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrecher in Ziegenhain und Treysa unterwegs

Schwalmstadt. 300 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter bei einem versuchtem Einbruch in einen kleinen Getränkehandel in der Steingasse in Treysa zwischen Mittwoch, 4. März 2015, 19 Uhr, und Donnerstag, 5. März 2015, 5.05 Uhr. Die Täter warfen mit einem Pflasterstein eine Fensterscheibe ein und konnten hierdurch das Fenster entriegeln und in den Verkaufsraum einsteigen. Die Täter verließen den Verkaufsraum wieder auf dem gleichen Weg, ohne Beute mitzunehmen.

Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in Büroräume in der Steingasse in Treysa zwischen Mittwoch, 4. März 2015, 14 Uhr, und Donnerstag, 5. März 2015, 7.05 Uhr. Die Täter gruben sich unter einem Garagentor durch und gelangten so in das Gebäude. Hier brachen sie mehrere Büros auf und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Ein vorhandener Tresor wurde ebenfalls aufgebrochen. Ob und was gestohlen wurde, steht zurzeit nicht fest.

Eine unbekannte Anzahl von Sommerrädern für Audi-Pkw entwendeten unbekannte Täter bei einem Aufbruch eines Lagercontainers in der Festungsstraße in Ziegenhain zwischen Mittwoch, 4. März 2015, 18 Uhr, und Donnerstag, 5. März 2015, 7.55 Uhr. Die Täter begaben sich zu dem Container und brachen das vorhandene Schloss auf. Anschließend entwendeten sie aus dem Innenraum mehrere Sätze Sommerräder. Die genaue Anzahl der entwendeten Räder steht zurzeit nicht fest. Die Räder wurden anschließen in eine Fahrzeug geladen. Aufgrund der vorhandenen Spuren geht die Polizei von einem Lieferwagen der sogenannten „Sprinterklasse“ aus. Der angerichtete Sachschaden beträgt fünf Euro.

Verschiedene Arbeitsgeräte und Maschinen für die Landschaftspflege entwendeten unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Lagerhalle am Harthbergring in Treysa zwischen Mittwoch, 4. März 2015, 16 Uhr, und Donnerstag, 5. März 2015, 10.05 Uhr. Die Täter schlugen eine rückwärtige Glasscheibe ein und konnten durch die Öffnung in die Halle einsteigen. Hier entwendeten sie verschiedene Maschinen. Die Anzahl und der Wert der Maschinen stehen zurzeit nicht fest. Der entstandene Sachschaden beträgt 250Euro.

Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com