Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kreissparkasse in Zimmersrode überfallen

Neuental-Zimmersrode. Kurz vor 9.30 Uhr wurde eine Filiale der Kreissparkasse Schwalm-Eder in der Hauptstraße in Zimmersrode von einem bislang unbekannten Täter überfallen. Die Polizei betreibt zurzeit eine Großfahndung. Zum flüchtigen Täter liegt aktuell folgende Beschreibung vor: Männlich, zirka 165 Zentimeter groß, extremer Kurzhaarschnitt, war mit einem schwarzen Schal maskiert, trug einen blauen Anorak und eine schwarze Basecap. Er war mit einer schwarzen Handfeuerwaffe bewaffnet. Er führte eine bunte Plastiktüte mit. Der Täter flüchtete nach der Tat zunächst zu Fuß aus dem Geldinstitut.

Bei der Polizei hat sich ein Zeuge gemeldet, der auf der sogenannten Panzerstraße im Wald zwischen Waltersbrück und Dorheim,  offenbar den flüchtigen Täter gesehen hat. Die verdächtige Person sei zu Fuß auf der Panzerstraße im Bereich des ehemaligen Munitionsdepots unterwegs gewesen. Die Beschreibung passt auf den Täter. Die Person soll laut der Aussage des Zeugen geschätzte zirka 60 Jahre alt sein.

Die Polizei wird den Bereich intensiv absuchen und bittet in dem Bereich keine Anhalter mitzunehmen. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com