Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kaufmann neuer SPD-Vorsitzender im Altkreis Ziegenhain

Landratskandidat Winfried Becker stellt Programm vor

Winfried Becker, Regine Müller und Jürgen Kaufmann (v.l.). Foto: nhSchrecksbach. Der Bürgermeister von Schwarzenborn, Jürgen Kaufmann, wurde im DGH Schrecksbach von 96,1 Prozent der Delegierten zum neuen Unterkreisvorsitzenden gewählt. Er folgt auf die Landtagsabgeordnete Regine Müller, die nach zehn Jahren als Vorsitzende auf eine neue Kandidatur verzichtet hatte. Als Schwerpunkt seiner Arbeit bezeichnete Kaufmann vor allem die Vorbereitung der Kommunalwahlen im März 2016 und die Reaktivierung der Parteiarbeit in manchen Bereichen. mehr »


Schwälmer Puppen im Wert von 500 Euro gestohlen

Schwalmstadt-Ziegenhain. Zwei Schwälmer Puppen im Wert von 500 Euro entwendeten unbekannte Täter bei einem Wohnhauseinbruch in der Festungsstraße zwischen Freitag, 13. März 2015, 17 Uhr, und Samstag, 14. März 2015, 8.30 Uhr. Die Täter öffneten gewaltsam ein Kellerfenster und gelangten hierdurch in das Haus. Aus dem Haus entwendeten sie das Puppenpärchen (Mann und Frau). Der […]

mehr »


Neues Leben in alten Häusern

Bürgermeister Hartmut Spogat, Staatssekretär Mark Weinmeister, Staatssekretär Ingmar Jung, Stadtverbandsvorsitzender Christian Seyffarth und Erster Stadtrat Claus Reich (v.l.). Foto: nh

Staatssekretär Jung informiert sich in Fritzlar über Vitalisierungsprogramm
Fritzlar. Dass Fritzlar mit viel bürgerschaftlichem Engagement und staatlicher Förderung erfolgreich den negativen Auswirkungen des demografischen Wandels trotzt, davon konnte sich der Staatssekretär Ingmar Jung aus dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst bei einem gemeinsamen Besuch mit Staatssekretär Mark Weinmeister in Fritzlar überzeugen. Begleitet wurden die beiden […]

mehr »


Diakon ohne totale Perfektion

heinrich-glaeser150316

Heinrich Gläßer geht nach 42 Jahren bei Hephata in den Ruhestand
Schwalmstadt-Treysa. Heinrich Gläßer, oder Heijo, wie ihn Schüler und Kollegium der Hephata-Akademie für soziale Berufe nennen,  wird offiziell Ende März in den Ruhestand verabschiedet. Zeitmesser haben es ihm angetan. Obwohl er Chronometer sammelt, derzeit sind es allein 170 Armbanduhren, trug er lange Jahre keine am […]

mehr »


Schwälmer Trachten in der Handwerkskammer Kassel

Original und Variation: Ausgehend von der Schwälmer Tracht, mit der sich Waltraud Frese (links neben der Schaufensterpuppe) intensiv beschäftigt hat, entwickelt sie zahlreiche Objekte und Kreationen, die neue Sichtweisen auf die traditionelle Bekleidung bieten. So werden zum Beispiel Trolljacken umgeknöpft und umgekehrt, weitergedacht und weiterentwickelt. Von den Arbeiten begeistert sind auch Heinrich Gringel, Präsident der Handwerkskammer Kassel (4.v.l.) und Konrad Nachtwey, Vorstandsvorsitzender des Museums der Schwalm (4.v.r.). Foto: nh

Kassel/Ziegenhain. Die Schwalm zu Gast in der Handwerkskammer Kassel: Das Museum der Schwalm, das in Ziegenhain zu Hause ist, präsentiert zum ersten Mal eine Auswahl von Schwälmer Trachten, Bunt- und Weißstickereien aus seinem reichhaltigen Fundus in der HANDWERKSFORM. Ausgangspunkt war eine Ausstellung der Künstlerin Waltraud Frese aus Holzburg im Museum der Schwalm sowie der Wunsch […]

mehr »


Automaten auf Tankstellengelände aufgebrochen

Neuental-Bischausen. Einen nicht bekannten Münzgeldbetrag erbeuteten unbekannte Täter beim Aufbruch zweier Automaten auf einem Tankstellengelände „Am Kronberg“ zwischen Samstag, 14. März 2015, 20 Uhr, und Sonntag, 15. März 2015, 7.15 Uhr. Die Täter brachen einen Selbstbedienungs-Hochdruckreiniger sowie einen Staubsauger auf und entwendeten das enthaltene Münzgeld. Der angerichtete Sachschaden beträgt 500 Euro. Hinweise bitte an die […]

mehr »


Integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept für Homberg

Verwaltungsinterne Auftaktveranstaltung
Homberg. Am 23. Februar 2015 fand die verwaltungsinterne Auftaktveranstaltung für das Integrierte Energie- und Klimaschutzkonzept der Stadt Homberg (Efze) statt. Anlass des Treffens war die Einrichtung des aus lokalen Akteuren bestehenden Begleitausschusses zum Klimaschutzkonzept. Mitglieder des Begleitausschusses sind Vertreter aus den Bereichen Politik, unter ihnen Bürgermeister Nico Ritz, Stadtverwaltung, Forst- und Landwirtschaft, Bildung, Naturschutz […]

mehr »


Hessischer Tourismus startet verhalten

Hessen. Nach dem Rekordjahr 2014 startete der hessische Tourismus mit leichten Steigerungen der Ankunfts- und Übernachtungszahlen in das Jahr 2015. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, empfingen die hessischen Beherbergungsbetriebe mit zehn oder mehr Betten und die Campingplätze mit mindestens zehn Stellplätzen im Januar 2015 gut 888.000 Gäste. Die Zahl der Gästeankünfte lag somit um […]

mehr »


Holzhütte in Brand gesteckt – 1.000 Euro Sachschaden

Homberg. 1.000 Euro Sachschaden entstanden beim Brand einer Holzhütte am Grillplatz auf dem Werrberg am Freitag, 13. März 2015, 21.27 Uhr. Unbekannte Täter hatten die Hütte ohne Fenster und Türen in Brand gesetzt. Die alarmierte Feuerwehr Homberg konnte den Brand wenige Minuten später löschen. Ein Ermittlungsverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung durch Feuer wurde eingeleitet. Hinweise bitte […]

mehr »


Funck und Knaust erfolgreich bei Winterlaufserie

Lorenz Funck. Foto: nh

Melsungen. Die beiden Langstrecken-Hoffnungen Lorenz Funck und Marvin Knaust, beide MT 1861 Melsungen, sind seit Monaten erfolgreich laufend unterwegs und somit auch gute sportliche Botschafter der Stadt Melsungen. Nach ihrer beeindruckenden Vorstellung bei den Landes-Crossmeisterschaften in Langöns nahmen die Beiden zwischendurch auch  an der 32. Breitenbacher Winterlaufserie teil, die am Wochenende zu Ende ging.
Lorenz Funck […]

mehr »


Auszeichnung für Erich Musack und Helmut Weidemeyer

Für Europa: Bürgermeister Klemens Olbrich, Stefan Lotz, Dietmar Woesler (Forum Internationale Partnerschaft), Helmuth Weidemeyer, Erich Musack und Europastaatssekretär Mark Weinmeister (v.l.). Foto: nh

Neukirchen. Zwei Namen stehen in Neukirchen für Partnerschaftsaustausch: Helmut Weidemeyer für die deutsch-französische Partnerschaft mit der Partnergemeinde Longpont-sur-Orge und Erich Musack für die deutsch-ungarische Partnerschaft mit der Partnergemeinde Nagynyárád in Ungarn. Beide wurden im Rathaus zu Neukirchen für ihr Engagement in der Partnerschaftsarbeit ausgezeichnet. Außerdem erhielt die Stadt Neukirchen die Friedensmedaille des „Forums Internationale Partnerschaft“. […]

mehr »


Handball: Drei-Burgen-Schule Vize-Hessenmeister

Johanna Becker, Julia Steinmetz, Lea Günther, Leonie Krug, Lea Erler, Emilie Giese und Nele Konetzka (hinten v.l.) sowie Filiz Eren, Sophie Wagner, Nina Suchy, Denise Dippel und Nora Minhöfer (vorne v.l.). Foto: nh

Bensheim/Felsberg. Mit einem überragenden zweiten Platz kehrten die Handballmädels der Drei-Burgen-Schule vom Landesentscheid des Wettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ aus dem südhessischen Bensheim zurück. Nach einer langen Busabfahrt hatte das Team der DBS einige Schwierigkeiten in das Turnier zu starten. Da eine Schule abgesagt hatte, wurde im Modus  „Jeder gegen jeden“ gespielt. So war die […]

mehr »


Crosslauf: Sieg für Marvin Knaust und U20-Trio

Marvin Knaust. Foto: nh

Baunatal/Melsungen. Bei den nordhessischen Crosslaufmeisterschaften, die bei kaltem Wetter mit Temperaturen um 5 Grad Celsius auf einem Rundkurs am Waldsportplatz in Rengershausen ausgetragen wurden, sorgten Marvin Knaust (M15) sowie das U20-Team mit Lorenz Funck, Christian Schulz und Aaron Werkmeister für zwei Melsunger Siege. Mit diesem Mannschaftssieg, einem Einzeltitel, zwei vierte und einen fünften Platz hat […]

mehr »


Erfolgreiche Berufsorientierung am Schwalmgymnasium

Andreas Göbel (Verantwortlicher für die Berufsorientierung am Schwalmgymnasium), Pascal Reiffert (Ehemaliger und Duale Student bei SAP) (hinten v..l.) mit Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Schwalmgymnasiums. Foto: nh

Schwalmstadt. Berufsorientierung wird am Schwalmgymnasium groß geschrieben. Daher wächst ihre Bedeutung vor dem Hintergrund der sich immer schneller wandelnden und stetig vielfältiger werdenden Berufswelt hier seit vielen Jahren. Dass dies ein erfolgreicher Weg ist, zeigt beispielsweise dieVeranstaltung zum Dualen Studium, die an diesem Donnerstag dort stattfand. Der Dozent, Pascal Reiffert, Dualer Student bei SAP, war […]

mehr »


Gille: Stelle des 1. Kreisbeigeordneten nicht nachbesetzen

Der Melsunger FWG-Fraktionsvorsitzende Martin Gille. Foto: Archiv/nh

Melsungen. Die hauptamtliche Stelle des 1. Kreisbeigeordneten sollte nach Auffassung des Melsunger FWG-Fraktionsvorsitzenden Martin Gille für den Fall eines Wahlsieges von Winfried Becker aus Kostengründen nicht wieder besetzt werden. Die vielen Repräsentationsaufgaben, wie Grußworte im Namen der Kreisgremien zu sprechen oder Vereinsjubiläen zu besuchen, könnten nach Auffassung von Martin Gille auch die ehrenamtlichen Mitglieder des […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com