Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

ADFC eröffnet Saison mit Mountainbike-Rundtour

ADFC eröffnet Saison mit Mountain-Bike-Rundtour. Foto: nhSchwalmstadt. Am kommenden Sonntag, 29. März 2015, eröffnet der Ortsverband Schwalmstadt des ADFC die Saison mit einer geführten Mountainbike-Tour über die Höhenzüge südlich von Schwalmstadt. Da unterwegs keine Einkehr geplant ist, sollten die Teilnehmer ausreichend zu trinken und etwas zu essen, beispielsweise Obst, Müsli-Riegel oder Ähnliches mitnehmen. Abhängig von der Witterung, dem Zustand der Wege und der Kondition der Radler dürfte die Tour zwischen 4 und 5 Stunden dauern.

Zeitpunkt/Treffpunkt: Sonntag, den 29. März 2015, 10 Uhr, Treysa, Parkplatz Haaße-Hügel

Verlauf: Durch den Ostergrund hinauf zur Igelsheide, zum Hünengrab am Heidelberg bei Wiera,  über den Höhenrücken zwischen Willingshausen und Neustadt zum Dreiherrenstein, von dort Abfahrt ins Tal der Antrift, durch Bernsburg auf den Höhenzug Richtung Fischbach, auf dem Kamm entlang Richtung Holzburg, zu den Wippersteinen, über die Zellaer Kuppe hinunter nach Zella, dann über Loshausen, Ransbach und Ascherode zurück zum Ausgangspunkt in Treysa.

Besonderheiten: für Rennräder nicht, für Räder mit schmalen Reifen nur bedingt geeignet

Charakteristik: Länge: 39 km; ca. 440 m Anstiege; mittelschwere, eher sportliche Tour; überwiegend Wald- und Wirtschaftswege, z.T. unbefestigt (je nach Witterung auch kurze schlammige Abschnitte)

Tourleitung: Ulrich Wüstenhagen, Telefon (06691) 919838; e-mail: uwueste@adfc-schwalmstadt.de; Stellvertreter: Christoph Merz Telefon (06694) 5940; e-mail: cmerz@adfc-schwalmstadt.de.(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB