Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Über 300 Senioren feierten in Schwarzenborn

Über 300 Senioren aus Homberg (Efze), Knüllwald, Schwarzenborn, Frielendorf und Oberaula folgten der Einladung zum Kreisseniorennachmittag. Foto: nhSchwarzenborn. Über 300 Senioren aus Homberg (Efze), Knüllwald, Schwarzenborn, Frielendorf und Oberaula folgten der Einladung zum Kreisseniorennachmittag. Sie verbrachten am 14. März 2015 zusammen einen gemütlichen Nachmittag in der Kulturhalle von Schwarzenborn. Der Posaunenchor Schwarzenborn sorgte für die musikalische Eröffnung und luden das Publikum zum Mitschunkeln ein. Der Erste Kreisbeigeordnete Winfried Becker und Schwarzenborns  Bürgermeister Jürgen Kaufmann betonten in ihren Begrüßungsworten die Wichtigkeit gesellschaftlicher Teilhabe auch im Alter. Becker bedankte sich bei den zahlreichen Helfern, die nach dem Motto „Jung hilft alt“ den Nachmittag möglich gemacht hätten.

Winfried Becker überreichte den ältesten Teilnehmerinnen und Teilnehmern jeweils einen Blumenstrauß und ein Geschenk. Die Hombergerin Josefine Schabacker war mit 95 Jahren war die älteste Teilnehmerin des Nachmittags. Das Ehepaar Ganß aus Homberg war das Eiserne Hochzeitspaar des Nachmittags.  Die anwesenden Goldenen Hochzeitspaare tanzten mit ihnen den Ehrentanz.

Für die Unterhaltung der Senioren sorgten außerdem die Gitarrengruppe „Saitenspiel“, der Kinderchor der Knüllköpfenschule Schwarzenborn, die Tanzgruppe der Seniorenpflege Am Sonnenhang, die Landfrauen Schwarzenborn und Pfarrerin Christiane Kunkel. (di)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com