Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Verleihung des 1. Homberger Literaturpreises

Hans StadenHomberg. Zu seinem 25-jährigen Jubiläum lobt der Homberger Kulturring e.V. den 1. Homberger Literaturpreis „Hans Staden reloaded“ aus. Die Gewinner werden am 30. Mai 2015, ab 22 Uhr gekürt. Hans Staden, Hombergs großer Sohn, reiste im 15. Jahrhundert nach Brasilien und schrieb seine Erlebnisse auf. Die „Wahrhaftige Historia“ wurde damals ein Bestseller. Hans Stadens Erfahrungen und der damit zusammenhängende Erfolg hat der Homberger Kulturring zum Anlass genommen, einen Literaturpreis auszuloben. Denn jeder Mensch hat besondere Erlebnisse, die es verdienen, bewahrt zu werden. Jeder Mensch hat Geschichten im Kopf, die er gern mitteilen möchte. Diese können bis zum 15. Mai 2015 eingereicht werden.

Die Ausschreibung für den 1. Homberger Literaturpreis kann auf www.homberger-kulturring.de heruntergeladen werden.

Lesung & Preisverleihung:
Blauregenrondell vor dem Rathaus, Rathausgasse 1, 34576 Homberg (Efze), Samstag, 30. Mai 2015, 22 bis 22.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB