Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kommunalwahl 2016: SPD nominiert Kandidaten

Vorsitzender Patrick Gebauer, Beatrice Appenroth, Ortsvorsteherin Chrsitel Östreich, 1. Stadtrat Detlef Schwierzeck, Christa Ditscherlein, Stephan Dorweiler, Stadtverbandsvorsitzender Daniel Helwig, Tobias Kreuter, Sebastian Vogt, Guido Hahn und Martin Roth. Foto: nhSchwalmstadt. Bei einer Mitgliederversammlung stellte der SPD Ortsverein Treysa-Rommershausen-Dittershausen am vergangenen Mittwoch seine Kandidaten für die Kommunalwahl 2016 auf. Bereits seit letztem Herbst hatte der Vorstand mit der Kandidatensuche begonnen und viele Gespräche mit zahlreichen Mitgliedern sowie engagierten Mitbürgern ohne Parteibuch geführt. Nun konnte Ortsvereinsvorsitzender Patrick Gebauer ein starkes Team mit 14 Kandidaten präsentieren. „Wir haben eine vielfältige Mannschaft mit einem guten Verhältnis aus jahrelanger Erfahrung und frischen Ideen“, fasste Gebauer zusammen. „Mit einer breiten Mischung aus verschiedenen Generationen, beruflichen Tätigkeitsbereichen und Stärken, wollen wir uns kompetent und engagiert für Schwalmstadt einsetzen.“

Erster Stadtrat Detlef Schwierzeck möchte seine Arbeit als ehrenamtlicher Stellvertreter des Bürgermeisters fortsetzen und wird dafür genauso wie sieben weitere Bewerber einstimmig für die Stadtverordnetenversammlung vorgeschlagen. Auch Daniel Helwig, der im letzten Herbst Vorsitzender der SPD Schwalmstadt wurde und Christa Ditscherlein, kandidieren erneut.

Neu bewerben sich Patrick Gebauer, Martin Roth und Stephan Dorweiler, die bereits Erfahrungen im Ortsbeirat gesammelt haben, sowie Lothar Eberhardt und Tobias Kreuter, der als parteiloser Kandidat auf der SPD-Liste antritt. Für eine Verjüngung der Kommunalpolitik auf allen Ebenen steht auch der 26 Jahre alte Sebastian Vogt, der einstimmig für den Kreistag nominiert wurde.

Für den Ortsbeirat Treysa kandidiert an erster Stelle die amtierende Ortsvorsteherin Christel Östreich. Ihre über mehrere Wahlperioden gesammelten Erfahrungen in diesem Gremium wollen auch Beatrice Appenroth, Stephan Dorweiler und Günter Ritter weiterhin einbringen. Der zu Jahresbeginn nachgerückte Martin Roth sowie die bisherigen Mitglieder des Ortsbeirats Guido Hahn und Patrick Gebauer stehen ebenso erneut zur Verfügung. Mit Sebastian Maier und Lothar Eberhardt kandidieren auch für das Ortsbeiratsteam zwei neue Gesichter. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com