Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ortschild für neues Gebäude der Patenkompanie

Oberstabsgefreiter Hendrik Koch (Projektbeauftragter), Stabsfeldwebel Bernd Wollrath (KpFw), Oberleutnant Jan-Eric von Zitzewitz-Schumann (KpChef), Erster Beigeordneter Lothar Maurer, Bürgermeister Klaus Wagner und Stabsfeldwebel Markus Köhler (KpTrpFhr) (v.l.). Foto: nhSchwarzenborn/Oberaula. Seit nunmehr 37 Jahren besteht eine enge und lebendige Patenschaft zwischen der Gemeinde Oberaula und ihrer Patenkompanie in der Knüllkaserne in Schwarzenborn. Die Namen der Kompanie haben mehrfach gewechselt, aber geblieben sind die freundschaftlichen Beziehungen zwischen der Gemeinde und den „Staatsbürgern in Uniform“. Anlässlich der letztjährigen Weihnachtsfeier hatten Bürgermeister Klaus Wagner und Erster Beigeordneter Lothar Maurer ein Ortsschild für das neue Gebäude der Kompanie übergeben.

Nach entsprechender Planung und Fertigstellung wurde nun die Aufstellung des Ortsschildes feierlich begangen. Ab sofort hat das Oberaulaer Ortsschild einen festen Platz vor dem neuen Unterkunftsgebäude der Patenkompanie, die seit dem Umgliederungsappell des Jägerregimentes 1 nun offiziell Ausbildungsunterstützungskompanie 1 heißt. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com