Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Getränke Hahn: 4.000 Euro für die pädagogische Arbeit

Zuwendungen zur sozialen Infrastruktur sind Teil der Unternehmenskultur

4.000 Euro gingen an acht pädagogische Einrichtungen in Frielendorf. Im Hintergrund Thomas Hahn (ganz links), Holger Reitz (3. von links) und Dietrich Hahn (5. von links) von der Firma Getränke Hahn. Foto: Rainer SanderFrielendorf. Nicht nur dann spenden, wenn es öffentlichkeitswirksam geschehen kann oder zufällig Geld übrig ist, sondern den Einrichtungen der sozialen Infrastruktur ein verlässlicher Partner sein, das ist in der Unternehmenskultur der Firma Getränke Hahn fest verankert. Die vier Kindergärten und vier Schulen in Frielendorf erhalten jedes Jahr aus dem Erlös einer Tombola den aufgerundeten Betrag von 500 Euro. Insgesamt also 4.000 Euro für die pädagogische Arbeit vor Ort in Frielendorf.

Die Geschäftsführer Dietrich und Thomas Hahn möchten damit einen Ausgleich für die knapp werdenden Kassen der öffentlichen Haushalte leisten und damit einen Beitrag zur Qualität der pädagogischen Arbeit in der Silbersee-Gemeinde beisteuern.
Spende wiederholt sich zum 15. Mal

Zum 15. Mal gab es am 25. Juni 2015 Schecks von der Firma Getränke Hahn für die acht Einrichtungen. „Sie können diesen Betrag jedes Jahr fest einplanen“, erwähnt Dietrich Hahn, geschäftsführender Gesellschafter jedes Jahr. Dass sie das Geld bitter nötig haben, betonen Lehrer und Erzieher gleichermaßen.

Und das haben die Schulen und Kindergärten mit der diesjährigen Spende vor:
Ahornschule (Michael Zaschel-Göbert): Anschaffung von Spielmaterial für den Außenbereich.
Palmbergschule (Silke Tigges für den Förderverein): Renovierung von Aula und Tagesbetreuung.
Ohetalschule (Manfred Talajew): Gestaltung des Schulhofes und Ergänzung der Pausenspielgeräte.
Kleeblattschule (Katrin Lohr): Ausstattung der im September beginnenden Ganztagsschule.
Kindergarten Verna (Jutta Hoos): Aufbau einer Wippe für den Außenbereich.
Kindergarten Lenderscheid (Ella Kadetow): Erneuerung der Spielgeräte im Außengelände.
Kindergarten Obergrenzebach (Förderverein): Anschaffung eines Gartenhäuschens und Pflastern eines Rundparcours.

Der Evangelische Kindergarten Frielendorf konnte wegen einer Feier zu Verabschiedung der Leiterin Frau Steinbrecher nicht anwesend sein, bekommt aber ebenso die 500 Euro.

Tombola beim Straßenfest
Beim Straßenfest 2014 hatten die Mitarbeiter der Firma Getränke Hahn in ihrer Freizeit zum 15. Mal eine Tombola organisiert. Gebietsverkaufsleiter Holger Reitz hatte zuvor bei Lieferanten und Geschäftspartnern wertvolle Preise organisiert oder „erbettelt“, vom Flaschenöffner bis zum Paddelboot waren auch diesmal Hunderte von sehr wertvollen Preisen im Lostopf der Tombola, bei der jedes Los 1,00 Euro kostete und jedes vierte Los gewann. Der Erlös ging großzügig aufgerundet zu 100 Prozent an die Bildungseinrichtungen. (rs)



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen