Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Stabwechsel im Stadtparlament Fritzlar

Holger Ritte-Mander und Dr. Richard Gronemeyer (v.l.). Foto: nhFritzlar. Nach 18-jähriger ehrenamtlicher Arbeit für die Stadt Fritzlar ist Holger Ritte-Mander als Stadtverordneter für die FDP – davon acht Jahre in der Stadtverordnetenversammlung und zehn Jahre im Magistrat – aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Für ihn rückt Dr. Richard Gronemeyer (FDP) ins Stadtparlament ein. Dr. Richard Gronemeyer wird bis mindestens zur Kommunalwahl 2016 als Stadtver­ordneter in Fritzlar für die Bürgerinnen und Bürger wirken. Aus seiner Sicht gibt es insbesondere im Bereich der Verkehrspolitik erhebliche verbesserungsbedürftige Zustände.

Auf die Problempunkte wird er durch Anfragen und Anträge in der Stadtverordnetenversammlung hinweisen, um eine Verbesserung zu erreichen. Des Weiteren will er „mit den engagierten Mitgliedern des FDP-Ortsverbandes Fritzlar zur Kommunalwahl eine starke Liste und ein attraktives Wahlprogramm vorlegen“. Gemeinsam blicken sie optimistisch in die Zukunft. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen