Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tier der Woche 30/2015: Lilly (vermittelt)

Tier der Woche 30/2015: Lilly. Foto: Tierheim BeuernLilly, ein Pitbull-Mix, geboren am 1.März 2013, ist immer gut drauf und bereit, die Welt zu erobern. Sie ist unglaublich freundlich, auch gegenüber ihr unbekannten Menschen, sehr verschmust und gelehrig. Ferner ist sie stubenrein, fährt gut im Auto mit und ist verträglich mit Artgenossen. Sie hat mit Katzen zusammengelebt und ist auch den Umgang mit Kleinkindern gewöhnt. Lilly sucht nette Leute, die Zeit und die nötige Sachkenntnis besitzen, um sie halten zu dürfen. mehr »


Bargeld aus Lebensmittelmarkt gestohlen

Felsberg-Gensungen. Ein unbekannter Täter brach am Mittwoch, 22. Juli 2015, 3.27 Uhr, in ein Lebensmittelgeschäft in  der Eppenbergstraße ein und entwendete dort einen nicht bekannten Bargeldbetrag. Der Täter schob ein geschlossenes Rollo an der  Eingangstür hoch und konnte anschließend in das Geschäft eindringen. Er entwendete die Kassenschublade mit Bargeld in nicht bekannter Höhe. Bei dem […]

mehr »


Bemerkenswertes Projekt ermöglicht Erfolgserlebnisse

Zirkus macht stark: Das Foto entstand am Rande der Aufführung in den Räumen des Kinder- und Jugendcircus‘ Rambazotti in Kassel und zeigt neben den beteiligten Schülern Lena Viehmeier und Fabian Dippel (rechts) vom „Schwälmer Brotladen“, der für das Projekt rund 1.000 Euro gespendet hat. Links im Bild Sozialpädagogin Daniela Rose von der Dietrich-Bonhoeffer-Schule und Schulleiter Klaus Schenkel. Foto: nh

Zirkus AG der Dietrich-Bonhoeffer-Schule zeigt beeindruckende Aufführung
Schwalmstadt-Treysa. Die Vorstellung war gut besucht und das Publikum von der eindrucksvollen Darbietung fasziniert: Die Zirkus-AG der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Immenhausen hat bei ihrer Aufführung gezeigt, was sie zusammen mit den Mitarbeitern des Kinder- und Jugendcircus‘ Rambazotti e.V. während des letzten Halbjahres trainiert und eingeübt hat. Die Dietrich-Bonhoeffer-Schule ist eine […]

mehr »


Neue Kinderküche für die Pippi Langstrumpf-Gruppe

Neue Küchenzeile in der Puppenecke der Pippi Langstrumpf-Gruppe. Foto: nh

Homberg. Am Donnerstag, 9. Juli 2015, war die Begeisterung der Kinder in der Pippi Langstrumpf-Gruppe der Kita Osterbach förmlich zu spüren. Die zehn angehenden Schulkinder der Gruppe hatten zusammen mit ihrer Erzieherin Ulli Wittenberg und dem Praktikanten Jonas Hoppe an dem gemeinsamen Projekt der Firma Ehring  teilgenommen.  Voll Eifer und Interesse gingen die Kinder ans […]

mehr »


Acht Jugendliche feierten in Hephata-Kirche ihre Konfirmation

Konfirmiert wurden: Marius Geisel, Marvin Hilkens, Nino Knieling, Dennis Lemke, Justin Mittelstaedt, Florian Schombach, Tamara Tripp und Justin Vesely. Foto: nh

Schwalmstadt-Treysa. Fünf Jugendliche aus der Hephata-Behindertenhilfe und drei Jugendliche aus der Hephata-Jugendhilfe feierten am 28. Juni 2015 mit einem festlichen Gottesdienst in der Hephata-Kirche ihre Konfirmation. Ihre Konfi-Zeit hatte im November 2014 begonnen. Einmal in der Woche hatten sich die Mädchen und Jungen seitdem im Konfirmandenunterricht der Hephata-Kirchengemeinde vorbereitet. Hephata-Pfarrerin Annette Hestermann, Sebastian Euler, Carola […]

mehr »


Bauhauptgewerbe im Mai deutlich unter Vorjahresniveau

Hessen. Bisher lagen Umsatz und Beschäftigung des Bauhauptgewerbes im Jahr 2015 unter den Ergebnissen des Vorjahres. Vor allem die Ergebnisse des Monats Mai verfehlten das Vorjahresniveau zum Teil deutlich. Bei der Bewertung dieser Zahlen ist zu berücksichtigen, dass 2014 ein starkes Jahr für den Bau war und dass die ersten Monate des Jahres generell wenig […]

mehr »


Kommunale Finanzen im Mittelpunkt

Die Gruppe der Nordhessischen CDU-Wahlbeamten u.a. mit Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (9. v.l.) sowie Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und LWV-Präsident Uwe Brückmann (9. und 10. v.r.) vor der Eichwaldhütte in Neukirchen. Foto: nh

Tagung der CDU mit Bürgermeistern aus ganz Nordhessen
Neukirchen. Die Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleichs war das Schwerpunktthema bei der Arbeitstagung der Nordhessischen Wahlbeamten der CDU am Montag in Neukirchen. Mehr als 30 Teilnehmer waren dabei: Neben Bürgermeisters aus ganz Nordhessen auch Finanzminister Dr. Thomas Schäfer, Justizministerin Eva Kühne-Hörmann, LVW-Präsident Uwe Brückmann sowie Bundes- und Landtagsabgeordnete. Hessens […]

mehr »


GrimmHeimat: Markus Exner neuer Projektleiter

Markus Exner. Foto: Regionalmanagement Nordhessen

Ziel: Bekanntheit der Dachmarke weiter steigern
Kassel. Markus Exner übernimmt ab sofort die Projektleitung der GrimmHeimat NordHessen. Er ist dafür verantwortlich, die Bekanntheit der Dachmarke in Nordhessen zu erhöhen. Exners Aufgabe wird es vor allem sein, gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Kunst und Kultur Projekte zu entwickeln, die die Themenwelt der Brüder Grimm über den […]

mehr »


Ist das Kunst, oder kann das weg

. Das diesjährige Motto der Kinderferienspiele der Gemeinde Schrecksbach lautet: „Ist das Kunst, oder kann das weg?!?“

Kinderferienspiele der Gemeinde Schrecksbach
Schrecksbach. Das diesjährige Motto der Kinderferienspiele der Gemeinde Schrecksbach lautet: „Ist das Kunst, oder kann das weg?!?“. Dieses ironische Motto gibt viel Platz für die unterschiedlichsten künstlerischen und kreativen Angebote. Die evangelisch/kommunale Kinder- und Jugendarbeit hat zusammen mit den örtlichen Vereinen ein attraktives Ferienprogramm für Kids der Großgemeinde Schrecksbach auf die […]

mehr »


Tourismuspreis geht drei Mal nach Nordhessen

Manfred Ochs (Stadtführergilde Fritzlar), Christine Scholz (Stadtmarketing Fritzlar), Björn Sippel (Landhotel Meißnerhof), Marco Lenarduzzi (Naturpark Meissner-Kaufunger Wald), Ulrike Remmers, Ute Schulte und Markus Exner (GrimmHeimat NordHessen) sowie Lars Bossemeyer (Social-Media Agentur Y-Site). Foto: nh

Nordhessen. Enormer Erfolg für die heimische Tourismusbranche: In drei von vier Kategorien geht der Hessische Tourismuspreis 2015 nach Nordhessen. Der Naturpark Meißner-Kaufunger Wald, die Stadt Fritzlar und die GrimmHeimat NordHessen gehören zu den vier Preisträgern. Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir übergab die mit jeweils 2.000 Euro dotierten Preise am vergangenen Montag im Rahmen des Hessischen Tourismustags […]

mehr »


Hessische Industrie im Mai: Leichtes Beschäftigungsplus

Hessen. Im Mai verzeichnete die hessische Industrie ein verhaltenes Ergebnis. Zwar konnte die Beschäftigung um 0,7 Prozent gegenüber Mai 2014 ausgebaut werden, allerdings verfehlten sowohl die preisbereinigten Auftragseingänge als auch die Umsätze das Ausgangsniveau aus dem Vorjahresmonat. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, sanken die preisbereinigten Auftragseingänge im Mai 2015 leicht unter das Niveau des […]

mehr »


IHK-Gründerreport – Wieder mehr Gewerbeanmeldungen

Das Interesse an Selbstständigkeit steigt
Kassel. Das Interesse, sich selbstständig zu machen, ist im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg groß. Im vergangenen Jahr verzeichneten die IHK-Existenzgründungsberater 941 persönliche Beratungsgespräche – 114 mehr als 2013. Auch die Zahl der Teilnehmer an Aufbau- und Basisveranstaltungen kletterte deutlich in die Höhe, wie der Gründerreport der Kammer ergibt. […]

mehr »


Tolle Leistungen bei strahlendem Sonnenschein

Gute Laune bei bestem Wetter im Felsburgstadion während der Bundesjugendspiele an der Drei-Burgen-Schule (v.l.): Paul Margraf, Dustin von Loesch, Thorben Lohmüller, Noel Kämpfer, Madlen Wenderoth und Justina Andriuskeviciute. Foto: nh

Bundesjugendspiele der Drei-Burgen-Schule
Felsberg. Das Wetter meinte es gut am vergangenen Dienstag, als die Drei-Burgen-Schüler sich dem Leichtathletischen Dreikampf stellten: strahlender Sonnenschein und Windstille. Beste Voraussetzungen für Spitzenergebnisse, wenngleich die hohen Temperaturen gegen Mittag dann schon etwas die Leistungen bremsten. Doch Spitzenleistungen gab es gleich Reihenweise und dazu nochspannende Wettkämpfe. Sprinten, floppen, die Kugel stoßen, den […]

mehr »


Unbekannter raubt 90-Jähriger die Geldbörse

Neukirchen. Eine Geldbörse mit persönlichen Dokumenten und Bargeld erbeutete ein unbekannter Täter bei einem Raubüberfall auf eine 90-Jährige am Donnerstag vergangener Woche gegen 11 Uhr. Die 90-Jährige kehrte gegen 10.45 Uhr vom Einkaufen zurück und traf im Treppenhaus des Zweifamilienhauses in der Schwarzenborner Straße auf einen ihr unbekannte Mann. Sie sprach diesen an und fragte, […]

mehr »


Philipp Sohn auf dem Bronze-Rang

Philipp Sohn unterwegs in rasanter Fahrt auf der Zeitfahrstrecke in Stadtallendorf unterwegs. Foto: Thomas Laut, riedgras.de

Stadtallendorf/Melsungen. Bei den in Stadtallendorf am vergangenen Samstag ausgetragenen Radsport-Hessenmeisterschaften im Einzelzeitfahren musste sich Philipp Sohn vom Regio Team SF der MT Melsungen nur knapp geschlagen geben und landete am Ende schließlich auf dem dritten Platz. Nach 34:58,27 Minuten kam der Allrounder über zwei Runden zu je 13,5 Kilometern ins Ziel. Nur Julien Essers vom […]

mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com