Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Luxuslärm und Lagerfeuer

Inklusives Zeltlager der Hephata-Festtage am 12. und 13. September

Schwalmstadt-Treysa. Das inklusive Zeltlager zu den Hephata-Festtagen findet am Samstag, 12. September, und Sonntag, 13. September 2015 , statt. Die Anreise ist bereits ab Freitagnachmittag möglich, Anmeldeschluss ist der 1. August 2015. Mitmachen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderungen. Ein Zelt, ein Schlafsack, eine Isomatte – mehr braucht man nicht mitzubringen, um beim inklusiven Zeltlager der Hephata-Festtage voll auf seine Kosten zu kommen. Denn das Programm bietet auch in diesem Jahr wieder jede Menge Spaß und Abwechslung für teilnehmende Vereine, Konfirmanden-Gruppen, Familien und Freunde.

Die Teilnehmer des Zeltlagers können zum einen alle Aktionen und Angebote der Hephata-Festtage kostenlos nutzen, insbesondere die speziell für Kinder und Jugendliche konzipierten auf der Mitmach-Meile und auf dem Aktionsplatz der Jugend. Zum anderen locken der kostenlose Eintritt zum Konzert von „Jukas on tour“, „The Mix“, „Mira Wunder“ und „Luxuslärm“ am Samstagabend sowie der Gottesdienst kreativ am Sonntagmorgen. Exklusiv für die Teilnehmer des Zeltlagers gibt es zudem auf Wunsch am Samstag Info-Einheiten zu den Aufgaben und zur Arbeit der Hephata Diakonie, eine Andacht zum Abendessen sowie eine Nachtwanderung und Lagerfeuer.

Mitmachen können Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche in Begleitung von Erziehungsberechtigten oder Personen, die dazu berechtigt sind. Sowohl Menschen mit als auch ohne Behinderungen sind beim Zeltlager willkommen. Von Freitag bis Sonntag, inklusive zweimal Frühstück und einmal Abendessen sowie dem Eintritt zum Konzert von „Luxuslärm“, kostet die Teilnahme 25 Euro pro Person. Von Samstag bis Sonntag 22 Euro. Tagesgäste zahlen, inklusive einem Abendessen und dem Konzerteintritt, 12 Euro. Nachts gibt es im Zeltlager Kaltgetränke zum Selbstkostenpreis, Tee ist kostenfrei erhältlich. Das Gelände ist bewacht, für Brandschutz und DRK-Notdienst ist gesorgt. Im Zeltlager gilt striktes Alkoholverbot.

Nähere Informationen und Anmeldung: Hephata Diakonie, Öffentlichkeitsarbeit, Reinhard Roth, Elisabeth-Seitz-Str. 16, 34613 Schwalmstadt-Treysa, Telefon (06691) 181316 und E-Mail: reinhard.roth@hephata.de. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com