Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

BVB Dortmund gewinnt Turniersieg

Kirchhofs Sharelle Maarse im Zweikampf beim 4. Heinrich Horn Gedächtnisturnier. Foto: SG 09 KirchhofMelsungen. Das vierte Heinrich Horn Gedächtnisturnier hat der frischgebackene Aufsteiger in die 1. Bundesliga, der  BVB  Dortmund,  gewinnen können und damit den Vorjahressieg souverän verteidigt.  Mit 25:17 Toren setzte sich das Team von Trainerin Ildikó Barna gegen den Ligakonkurrenten VfL Oldenburg durch. Trainerurgestein Krowicki hatte sich mehr vorgenommen, doch schon zur Pause lag sein Team mit drei Toren zurück (13:10).

Die Westfälinnen, angeführt von der deutschen Nationalspielerin Nadja Nadgornaja und ihrer Kreisläuferin Saskia Weisheitel  dominierten in der Deckung, der Mittelblock packte mächtig zu. Beide Finalisten  hatten schon in der Vorrunde  Handball vom Feinsten, ihre Extra-Klasse, demonstriert, und zeigten während des Turnierverlaufs keine Müdigkeit.

Im Blickpunkt immer wieder auch die spätere beste Spielerin des Turniers, die Trainer wählten die Oldenburgerin:  Julia Wenzl.

Rang Drei beim Heinrich Horn Gedächtnisturnier sicherte sich die HSG Bad Wildungen, die  Vipers mit Trainerin Tessa Bremmer besiegten Gastgeber SG 09 Kirchhof und  Fiqas Aalsmeer,  im kleinen Finale setzten sie  sich nach einem Siebenmeterwerfen gegen die HSG Blomberg/Lippe durch. Im Team von Andre Fuhr überragte Gordana Mitrovic ; sie wurde mit 30 Treffern auch Torschützenkönigin. Doch ausgerechnet im Spiel gegen Bad Wildungen scheiterte die auffällige Spielerin dann an der Siebenmeterlinie gegen Helen van Beurden. Gastgeber Kirchhof setzte sich auf Platz 5, Trainer Christian Caillat lobte seine Spielerinnen „Endlich sind wir wie eine Mannschaft aufgetreten“.

Der Mittelblock mit Rafhaela Priolli und Marieke Blase funktionierte, aber auch das Gegenstoßspiel mit Laura Nolte. Kirchhof- Keeperin Karina Morf zeigte sich in guter Form, und doch sucht die SG 09 Kirchhof noch immer eine neue Kollegin, die sich mit ihr die Aufgabe in der Zweiten Bundesliga teilen soll.

Sport verbindet über die Grenzen hinaus, so hatte sich die Sportgemeinschaft auch für das Heinrich Horn Gedächtnisturnier den Heimatverein der neuen SG-Regisseurin  Sharelle Maarse eingeladen. Unter die Lupe konnte aber  auch der neue Klassenkamerad, der SV Werder Bremen, genommen werden. Neutrainer Patrice Giron  bewies, dass mit ihm und seinen Spielerinnen zu rechnen ist. In Melsungen besiegten sie Fiqas Aalsmeer mit 16:22 Toren und nahmen damit Platz sieben ein.

„Alle Teams haben trotz der Hitze tollen Handball gezeigt“, so Udo Horn von der SG 09 Turnierleitung. Handball am laufenden Band gab es in den 16 Spielen. Die Siebenmeterkillerin heißt Melanie Veith, sie wurde in einem Sonderwettkampf ermittelt. „Ergebnisse sind eigentlich in dieser Phase noch nicht wichtig, das Einspielen wichtiger und doch ging es bis zur letzten Minute spannend und kampfbetont her.

„Wir haben den Frauenhandball in den Blickpunkt gestellt“, freut sich Renate Denk.  Unzählige Stars und Sternchen waren in der Stadtsporthalle versammelt , mitten drin die Kirchhof-Küken: Lea Immelnkämper (LA), Paula Küllmer (Tor), Hannah Grothnes (RA). Allesamt gerade 16 Jahre jung und durften zum ersten Mal  Wettkampfsituationen im Frauenbereich schnuppern.

Weitere Fakten: 600 Liter Wasser sind getrunken, 300 Zuschauer wurden gezählt, 300 Äpfel und Bananen sind aufgegessen, unzählige Becher Obstsalat, Joghurt und Quark waren heiß begehrt. Aber auch die vielen selbstgebackenen Kuchen und Torten sorgten für Leib und Seele, wie die köstliche Salatbar, die 300 Portionen ausgegeben hat.  Vier  Schiedsrichter, zwei Schiedsrichterinnen, sechs Trainer, zwei Trainerinnen und ganz viele fleißige Helferinnen und Helfer sorgten  auf und neben dem Spielfeld für einen reibungslosen Ablauf .  „Das beliebte Heinrich Horn Gedächtnisturnier soll auch 2016 wieder ausgespielt werden“, so Renate Denk. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen