Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Viehmarkt: Auch bei schlechtem Wetter einen Besuch wert

Folkloregruppe Homin aus Schtschyrez/Ukraine. Foto: nhGudensberg. Die Wetterprognosen für das Viehmarkt-Wochenende sind nicht die besten. Daher bereiten sich die Veranstalter auf evtl. Regenschauer vor: Das für die Außenbühne am Samstag ab 14.30 Uhr geplante Familienprogramm mit Stimmenimitator Gerhard Teuber, der Folkloregruppe Homin aus Schtschyrez/Ukraine sowie Kaffee und leckerem selbstgebackenem Kuchen angeboten von den Gudensberger Landfrauen wird bei Regen in das Festzelt verlegt.

Das Gudensberger Traditionsfest läuft zum 80. Geburtstag zu neuer Hochform auf. Zugpferd am Freitag sind die HÖHNER, die Kölner Band mit Kultstatus, die spätestens seit ihrem Nummer 1-Hit „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ zu den populärsten deutschen Mundart-Bands gehören und an diesem Abend rheinisches Lebensgefühl nach Nordhessen bringen werden. An der Abendkasse sind noch Karten zum Preis von 27 Euro erhältlich.

Am Samstagmorgen startet die Chattenschau mit der Vorstellung einer Vielzahl von Rassekaninchen. Weiter geht’s am Mittag mit der Tierschau und einem großen Viehauftrieb mit anschließender Prämierung. Auf der Außenbühne lässt Stimmenimitator Gerhard Teuber unvergessliche Stimmen und Figuren der TV-Bühne wieder auferstehen.

Am Sonntag ab 13.30 Uhr ist dann ganz Gudensberg beim Festzug unter dem Motto „Gudensberg – einfach bewegend!“ auf den Beinen.

Für den Montagabend betritt mit  dem „Schreckschuss-Showtheater“ ein weiterer  Stimmungsgarant die Bühne. Das Höhen-Feuerwerk zum Abschluss des Lampionumzuges  wird um 21:30 Uhr erstmals auf dem Schlossberg gezündet.

An allen Tagen sorgen im großen Festzelt Gute-Laune-Bands dafür, dass die Stimmung den ganzen Viehmarkt anhält. Ein großer Vergnügungspark lockt Alt und Jung auf den Festplatz. Samstag und Sonntag präsentieren Unternehmen aus dem Chattengau in der Gewerbeschau ihre Produkte und Dienstleistungen.

Viehmarkt Gudensberg – seit 80 Jahren ein Muss für alle, die das Vergnügen suchen!

Freier Eintritt zu allen Veranstaltungen von Samstag bis Montag.

Das komplette Programm gibt es unter www.gudensberg.de.

80. Gudensberger Viehmarkt 4. bis 7. September 2015, Gudensberg, Festplatz Alter Sportplatz. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen