Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

„Ab in die Mitte!“: Mitmachen und Förderung erhalten

160.000 Euro für Projekte zur Vitalisierung von Innenstadt und Ortskern

Hessen. Der erfolgreiche Wettbewerb „Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“ startet in eine neue Runde mit einem neuen Schwerpunkthema. Unter dem Titel „Lust auf GRÜN!“ ist die Ausschreibung überschrieben, die allen Städten und Gemeinden des Landes Hessen in diesen Tagen zugeht. Ob auf einer versiegelten Parkplatzfläche ein temporärer Garten entsteht, eine grüne Oase in der Fußgängerzone inszeniert wird oder über biologische Vielfalt in der Stadt informiert wird – die Projektideen können vielfältig sein.

„Die Innenstädte unserer hessischen Städte sind von außerordentlicher Bedeutung für das soziale und wirtschaftliche Leben in einer Stadt. Als Ministerin für Stadtentwicklung liegt es mir daher besonders am Herzen, dass Innenstädte und Ortskerne attraktiv und lebenswert bleiben“, kommentiert Hinz den Wettbewerb.

Selbstverständlich sollen und können wie bisher auch Konzepte mit Bezug zu Handel und Kultur oder Fragestellungen zu Integration und demografischem Wandel eingereicht werden. Grundsätzlich gilt: Die Themen sind so vielfältig wie die hessischen Städte und Gemeinden.

Kommunen und private Initiativen können sich bis zum 2. Februar 2016 mit Projekten zur Stärkung und Vitalisierung der Innenstädte und Ortskerne bewerben. Wie in den vergangenen Jahren stehen voraussichtlich Preisgelder bis zur Höhe von insgesamt rund 160.000 Euro zur Verfügung.

Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich mit Ihren Projekten für die hessischen Innenstädte und Ortszentren. Überzeugen Sie die Jury mit außergewöhnlichen Projektideen und werden Sie gemeinsam mit Ihrer Stadt oder Gemeinde „Ab in die Mitte!“ – Landessieger 2016. Eine unabhängige Jury wird die Wettbewerbsbeiträge prüfen und die Kommunen und privaten Initiativen auswählen, die eine Förderung für die Umsetzung ihrer Projektideen erhalten sollen. Die Preisträger werden voraussichtlich im April 2016 bekannt gegeben.

„Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“ ist eine Gemeinschaftsaktion des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, des Hessischen Städtetages, des Hessischen Städte- und Gemeindebundes, der Arbeitsgemeinschaft Hessischer Industrie- und Handelskammern, der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern, dem Handelsverband Hessen. e.V., der HA Hessen Agentur und dem DEHOGA Hessen. e.V. sowie, der Fokus Development AG, der REWE Markt GmbH Region Mitte und der Binding Brauerei. Als Medienpartner unterstützen hr4, die Frankfurter Rundschau und die Hessisch-Niedersächsische Allgemeine.

Weitere Informationen zu „Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“ unter www.abindiemitte-hessen.de. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen