Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sprint-Cup: Dhaliwal und Kothe holen sich Sieg

Im 75m-Finale der  M12 siegte Navtej Dhaliwal vor Alexander Ludwig (beide Melsungen) und Max Hofmeier. Foto: nhBorken/Melsungen. Beim Sprint-Cup der schnellsten Schülerinnen und Schüler im Schwalm-Eder-Kreis, der im Rahmen des 28. Kreissparkassen-Cups im Blumenhain-Stadion in Borken ausgetragen wurde und für den die Kreissparkasse Geldprämien zur Verfügung stellte, wurde das Leistungsniveau durch die bereits bekannten Jungen und Mädchen bestimmt. Dabei konnten sich vor allem die beiden Remsfelder Nachwuchsathleten Fabian Feldmann und Malin Wagner als Sieger über 75 Meter feiern lassen.

Im Duell gegen Leon Kolbe aus Spangenberg untersrich Fabian Feldmann seine gute Form und und entschied diesen Lauf eindeutig mit 10,0 zu 10,5 Sekunden für sich. Den dritten Platz sicherte sich der Melsunger Phil Ullrich vor Noel Nagel aus Gensungen.

Bei den Schülerinnen der W13 imponierte Malin Wagner mit starken 10,2 vor Janice Ritter (Treysa) und Paula Tetem (Borken) die zeitgleich in 10,5 Sekunden die Plätze zwei und drei belegten.

Mit einem guten lockeren Laufstil imponierte  Jermaine Kothe als Sieger in der M11 mit 7,6 Sekunden vor Nils Christmann. Foto: nhDie Melsunger Sprinter, die alle der Talentfördergruppe an der Gesamtschule Melsungen angehören, waren mit sieben Nachwuchsathleten in den sechs Finalläufen vertreten und sicherten sich zwei erste, drei zweite und einen dritten Platz.

Der 12-jährige Navtej Dhaliwal (MT Melsungen) bestätigte nach seinem Sieg bei den Kreismeisterschaften in Felsberg nun auch beim Sprint-Cup in Borken seine Vormachtstellung als schnellster M12-Sprinter im Schwalm-Eder-Kreis. Der vielseitige Athlet setzte sich in 10,7 Sekunden vor Alexander Ludwig (11,0 Sek.) durch. Damit verzeichneten die beiden schnellen Melsunger Schüler den einzigen Doppelsieg bei diesem Sprintcup. Auf Rang drei erreichte  Max Hofmeier aus Remsfeld nach 11,2 Sekunden das Ziel.

Eine Überraschung gab es im 50m-Finale der M11 durch Jermaine Kothe (MT Melsungen). Nils Christmann (TSV Jahn Gensungen), der bisher die Kreisbestenliste mit 7,93 Sekunden anführte, konnte seiner Favoritenrole gerecht werden, denn der Endlauf wurde klar von Jermaine Kothe beherrscht. Der junge Sprinter aus Melsungen fiel bereits bei den nordhessischen Mehrkampfmeisterschaften positiv auf. Die Art und Weise, wie er sich schon nach wenigen Metern aus dem Pulk der übrigen Läufer herauslöste und davonstob, war eine Augenweide. Mit einem technisch guten und lockeren Laufstil sprintete der talentierte Schüler der Melsunger Gesamtschule die 50 Meter in 7,6 Sekunden herunter und hatte im Ziel fast drei Meter Vorsprung vor Nils Christmann (8,0 Sek. ) und Joshua Hommel (Borken, 8,7 Sek.).

Die 10-Jährige Pia Gille beeindruckte nach ihrem 800m-Lauf, wo sie zum ersten Mal unter drei Minuten blieb, auch mit einem zweiten Platz im 50m-Sprint. Foto: nhIn der M10 unterbot auch Christian Conrad aus Gensungen mit 7,9 Sekunden zum ersten Mal die Acht-Sekunden. Als Zweiter kam Marvin Brötsch nach 8,3 Sekundden mit einer Zehntelsekunde vor Jonas Scharf (beide TSV Geismar) ins Ziel.

Siegerin in der W12 wurde Lina-Sophie Hegenbart vom SC Steinatal. Die 12-Jährige setzte sich mit 10,7 Sekunden vor Franka Scheuer (Borken, 10,9) und Jule Schmoll aus Remsfeld (11,3 Sek.) durch.

Im 50m-Finale der W11 konnte mit bloßem Auge nicht erkannt werden, wer diesen Endlauf gewonnen hatte. Aus diesem Grund setzte das Zielgericht Anna Geisel (Steinatal) und Merle Tetem (Borken) mit jeweils 7,7 Sekunden auf Platz eins. Dritte in diesem Rennen wurde Lucie Haase aus Remsfeld mit 8,1 Sekunden.

Im Endlauf der W10 gelang Josephine Otto aus Borken mit glänzenden 7,8 Sekunden ein eindrucksvoller Sieg. Sarah Langheld und Pia Gille, die beiden Schülerinnen aus Melsungen mussten sich mit Marlen Scheuer, die alle nach 8,6 Sekunden über die Ziellinie liefen, den zweiten Platz teilen. (ajw)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen