Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

3.000-Liter Wasserfass von Wiesengelände entwendet

Homberg-Allmuthshausen. Ein 3.000-Liter Wasserfass entwendeten unbekannte Täter zwischen Samstag, 26. September 2015, 22 Uhr, und Sonntag, 27. September 2015, 10 Uhr, von einem Wiesengelände zwischen  Allmuthshausen und Leuderode. Die Täter durschnitten den Zaun der Wiese im Einfahrtsbereich und zogen den  Wasserfasswagen mit einem Fahrzeug von der Wiese auf eine gegenüberliegende Grünfläche. Hier wurde offensichtlich mit Hilfe eines Kranes der Wasserfasswagen nach hinten gekippt und der Inhalt (3.000 Liter Wasser) aus dem Befüllungsdeckel abgelassen.

Anschließend lösten die Täter die Verschraubungen, mit welchen das Fass auf dem Rahmen des Wagens befestigt war. Das Fass wurde dann vom Rahmen gehoben und auf ein anderes, unbekanntes Fahrzeug verladen. Mit dem gestohlenen Fass flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Das Fass ist aus Aluminium und hat einen Wert von 1.200 Euro. Der angerichtete Sachschaden beträgt 200 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com