Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Münzgeld und Gedenkmünzen aus Bank gestohlen

Schwalmstadt-Treysa. Am 13. Oktober, 1 Uhr, erbeuteten unbekannte Täter Münzgeld sowie mehrere Gedenkmünzen bei einem Einbruch in ein Bankgebäude in der Bahnhofstraße. Die Täter begaben sich zu einem  Nebeneingang der Bank und rissen eine Kamera aus ihrer Verankerung. Dann versuchte sie erfolglos die Nebeneingangstür aufzubrechen. Da ihnen dies nicht gelang, brachen sie ein ebenerdiges Fenster auf und  gelangten in den dahinter befindlichen Büroraum. Von hier aus durchsuchten sie die weiteren Räume und Behältnisse.

Aus einem Schrank wurde ein kleiner Tresor herausgerissen und aufgebrochen. Das enthaltene Münzgeld sowie einige 25 Euro-Gedenkmünzen wurden von den Tätern entwendet. Der angerichtete Sachschaden beträgt 5.000 Euro. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg, Telefon (05681) 774-0. (ots)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com