Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwere Brandstiftung im Herboldshäuser Weg

Borken. Heute Morgen um 6.38 Uhr wurde der Feuerwehr in Borken ein Brand in einem Wohnhaus im Herboldshäuser Weg gemeldet. Zwar wurden keine Brandbeschleuniger an den Brandausbruchsorten gefunden, aber nach Ermittlungen der Kriminalpolizei in Homberg steht fest, dass der Brand in zwei Räumen des seit mehr als einem Jahr unbewohnten Wohnhauses gelegt wurde. Es entstand ein Gebäudeschaden in Höhe von zirka 60.000 Euro. Hinweise für einen Grund der vorsätzlichen Inbrandsetzung liegen noch nicht vor. Die Kriminalpolizei ermittelt weiter wegen schwerer Brandstiftung. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com