Rübenlaster blockierte A49 stundenlang | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rübenlaster blockierte A49 stundenlang

Gudensberg/Fritzlar. Ein Reifenplatzer an der Vorderachse der Zugmaschine wird als Auslöser des Unfalls mit einem Rübenlaster gestern Nachmittag auf der A49 angenommen. Der 48-jährige Lkw-Fahrer aus Südniedersachsen trug leichte Verletzungen davon, die ambulant im Krankenhaus in Fritzlar versorgt wurden. Die Bilanz: Ein umgekippter Laster mit Zuckerrüben, zirka hundert Meter beschädigte Mittelleitplanke, ein leicht verletzter Fahrer, die Ladung auf der Autobahn verteilt und stundenlange Behinderungen in Fahrtrichtung Marburg. Der Sachschaden wird auf 110.000 Euro geschätzt.

Die Feuerwehr sowie die Straßen- und Autobahnmeisterei Gudensberg unterstützen an der Unfallstelle. Am späten Abend stand der Lkw wieder auf seinen Rädern. (ots)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com