Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Shantychor bei „Mein Verein in hr4“

Sänger stellen sich live im Radio vor

hr4-Moderator Carsten Gohlke. Foto: hr/Ben KnabeBorken-Dillich. Am Sonntag, 15. November, ist hr4 zu Gast bei dem Shantychor Homberg-Borken. Von 15 bis 17 Uhr stellen die Mitglieder ihre Aktivitäten bei „Mein Verein in hr4“ vor. hr4-Moderator Carsten Gohlke führt durch die in hr4 live übertragene Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus Borken-Dillich.

Im vergangenen Jahr konnte der Shantychor Homberg-Borken sein 40-jähriges Bestehen feiern. In den siebziger Jahren hatte sich in der Marinekameradschaft Homberg der Gedanke entwickelt, einen Shanty-Chor zu gründen, denn schon damals wurde das Liedgut der Seeleute gepflegt. Mittlerweile finden Auftritte bei Familienfeiern und Festivitäten in der Region großen Anklang, rund 35 Sangesfreunde treffen sich wöchentlich zu den Proben. Die Mitglieder kommen aus dem gesamten Schwalm-Eder-Kreis und begeistern mit ihrem Repertoire von traditionellen Seemannsliedern bis hin zu Schlagern. Am Sonntag werden sie in hr4 ausführlich von ihren Aktivitäten und Projekten berichten.

Doch zuvor sollen sie eine Aufgabe lösen. Dazu haben sie zwei Tage Zeit. Diese „48-Stunden-Aufgabe“ erfährt der Verein am Freitag zwischen 15 und 15.30 Uhr live in hr4. Die Lösung wird dann während der Sendung am Sonntag bekannt gegeben. Bestandteil der hr4-Vereinssendung ist darüber hinaus ein Musikquiz, bei dem das Wissen der Mitglieder rund um den deutschen Schlager getestet wird. Dazu gibt es die hr4-Wette „ausgedacht – hergebracht“, die die Vereinsmitglieder während der Sendung innerhalb einer Stunde einlösen müssen.

Im Rahmen der Reihe stellt hr4 (im Schwalm-Eder-Kreis auf UKW 103,2; 101,7; 91,9 und 104,3 MHz) jeden Sonntag hessische Vereine live vor. Interessenten können sich unter dem Stichwort „Mein Verein in hr4“ an den Hessischen Rundfunk, 34114 Kassel, wenden oder sich im Internet unter www.hr4.de bewerben.(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB