Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Eine Reise nach Ecuador: Eckhart Schenk berichtet

Melsungen. „Straße der Vulkane“, so beschrieb der deutsche Forscher Alexander Humboldt im Jahr 1802 die Anden-Kette zwischen Quito und Cuenca. Eckhart Schenk nimmt am Mittwoch, 25. Novemeber, 16 Uhr, interessierte Senioren mit auf diese 150 Kilometer lange Route und zeigt die wunderschöne Seite von Ecuador. Die lebhafte Erzählung und die Bilder der Reise lassen einen selbst die Route wandern, ohne dass man Melsungen dafür verlassen muss.

Termin: Mittwoch, 25. November
Uhrzeit: 16 Uhr
Ort: Gemeinschaftsraum in der Wohnanlage „Am Schlossgarten“
Referent: Eckhart Schenk
Eintritt: Kostenfrei

Anmeldungen bis zum 23. November bei der Seniorenbeauftragten Alina Überdiek unter (05661) 708175. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Eine Reise nach Ecuador: Eckhart Schenk berichtet”

  1. Sabine

    Der Vortrag war sehr interessant. Ich war ja dort und habe mich wirklich darüber gefreut, mehr über das Land zu erfahren.

    Vielleicht gibt es ja demnächst eine weitere Vorlesung, wenn man es so nennen möchte.


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB