Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kaiserschnittrate über hessischem Durchschnitt

Schwalm-Eder. Im Jahr 2014 wurden im Schwalm-Eder-Kreis 310 von 900 Entbindungen per Kaiserschnitt durchgeführt. Damit liegt der Kreis mit einer Kaiserschnittrate von 34,4 Prozent leicht über dem hessischen Durchschnittswert von 33,8 Prozent und dem Bundesdurchschnitt von 31,8 Prozent. Das berichtet die Krankenkasse IKK classic anhand von aktuellen Daten des Statistischen Landesamtes.

1994 betrug der Anteil der Kaiserschnitte in Deutschland lediglich 17,3 Prozent. „Kaiserschnitte sind bei bestimmten Indikationen, und wenn ein Risiko für Mutter und Kind besteht, lebenswichtig“, sagt Gabriele Graf-Weber, Regionalgeschäftsführerin der IKK classic. Warum so viele Entbindungen per Kaiserschnitt erfolgen, sei unter Experten nicht hinreichend geklärt.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hält eine Kaiserschnittrate von maximal 15 Prozent für plausibel und angezeigt. Eine deutlich höhere Rate könnte laut WHO darauf hinweisen, dass zu oft und unnötig in den Geburtsverlauf eingegriffen wird. „Bei einem normalen Schwangerschaftsverlauf sollte deshalb die Notwendigkeit eines Kaiserschnitts immer gut abgewogen und mit dem Arzt und der Hebamme besprochen werden“, rät Gabriele Graf-Weber. Zwar seien die Komplikationen bei einem Kaiserschnitt dank des medizinischen Fortschritts zunehmend gesunken, trotzdem stelle diese Methode noch immer einen großen medizinischen Eingriff mit entsprechenden Risiken dar.

Die IKK classic empfiehlt die Teilnahme an Geburtsvorbereitungskursen, in denen die natürliche Geburt gefördert und mögliche Ängste thematisiert werden. Die Kosten übernehmen die Krankenkassen. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com