Dieter Groß führt Christdemokraten bei Kommunalwahl an | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Dieter Groß führt Christdemokraten bei Kommunalwahl an

Spitzenkandidat Dieter Groß bei seiner Ansprache zum Aufbruch in die spannende Zeit des Wahlkampfes. Foto: nhOberaula. Dieter Groß wird auch bei der Kommunalwahl am 6. März 2016 die Oberaulaer Christdemokraten anführen. Marcus Schug als Sprecher des Wahlvorbereitungsausschusses stellte in der Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag die 30 Personen umfassende Vorschlagsliste für die Gemeindevertretung vor. Diese enthalte eine Mischung aus erfahrenen und neuen Kandidaten. Auch wurde nicht nach einem „Parteibuch“ gefragt, stellte Schug fest: „Insgesamt sind sieben Wahlbewerber nominiert, die nicht Mitglied sind“.

Der als Versammlungsleiter fungierende Toni Soller bescheinigte dem Ausschuss gute Arbeit und sagte: „Die Mischung macht’s und das ist gelungen.“ Der Vorschlag enthalte acht neue Kandidaten. Besonders erfreut war Soller über die Nominierung von zehn Frauen und einem Querschnitt durch viele Berufe. Dies sahen auch die Versammlungsteilnehmer so und beschlossen den Wahlvorschlag einstimmig.

Dieter Groß (60), als erfahrener Kommunalpolitiker, wurde auf Platz eins gewählt und soll als „erster unter Gleichen“ die CDU in eine erfolgreiche Wahl führen. Die Inhalte zum Programm für die elfte Wahlperiode sollen am 21. Januar 2016 beschlossen werden. „Wir haben in den vergangenen Wahlperioden gezeigt, wie wir an der Entwicklung unseres Luftkurortes auch in Zeiten knapper Kassen gestalterisch tätig sein können und das wollen wir fortsetzen“, sagte Groß. Er bedankte sich bei den „Neuen“ und den „Alten“ für ihre Bereitschaft, sich zum Wohl aller Einwohner der Knüllgemeinde zu engagieren. Besonders freue er sich auf die Zusammenarbeit mit den „Neuen“, wie er es nannte und rief den Versammlungsteilnehmern zu: „Lasst es uns gemeinsam anpacken!“

Neben Dieter Groß aus der Kerngemeinde kandidieren auf den folgenden Plätzen Alexander Erler aus Hausen, Barbara Charlotte May, Oberaula, Lothar Maurer, Olberode, Marcus Schug, Oberaula, Simon Kahl, Friedigerode, Thorsten Steinbrecher, Oberaula, Silvia Blumenauer, Wahlshausen, Nils Willhardt, Timo Wendt, Werner Weidemann, Ortrun Albert, Toni Soller, Dirk Gronowski, Julia Rös (alle Oberaula), Dieter Merz, Olberode, Michael Leib, Oberaula, Karl Ickler, Wahlshausen, Heike König und Christine Holick, Oberaula, Karl-Heinrich Richardt, Wahlshausen, Reinhold Richard, Ibra und Jutta Neumann Wahlshausen. Außerdem kandieren Dietmar Merle und Florian Raab, Oberaula, Lars Berg, Wahlshausen, Erika-Elisabeth Emig, Oberaula, Marnie Wagner, Olberode, Harald Gebauer Hausen und auf Platz 30 Helga Völker aus Oberaula. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com