Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Die Jagd – Vortrag am 3. Dezember im Kloster Haydau

Morschen-Altmorschen. Am Donnerstag, 3. Dezember, 19.30 Uhr, lädt Kulturring Morschen zu einem Vortrag von Gerhard Becker zum Thema „Die Jagd, Bedeutung für die Menschheit und in Wagners Werken“ in den Westflügel des Klosters Haydau ein. Gerhard Becker ist Vorsitzender der Hegegemeinschaft Knüll und zweiter Vorsitzender des Richard-Wagner-Verbands Kassel. Er möchte in seinem Vortrag vor allem der nichtjagenden Bevölkerung die Bedeutung der Jagd darstellen und den nicht Wagnerkundigen etwas aus seinen romantischen Opern erzählen und zu Gehör bringen.

Er schlägt einen Bogen von der Menschwerdung durch Einfluss der Jagd über die Entwicklung des Horns zu Wagners Werken. Gerhard Becker sagt: „Erst durch die Jagd und der nun eiweißreichen Nahrung war der Mensch, durch Vergrößerung seines Gehirns, zu enormen Leistungen fähig. Alles was unser Leben heute ausmacht, hat ihren Ursprung in der Jagd.“

Im zweiten und dritten Teil des Vortrages erklingt viel Musik: klassische Jagdmusik und Jagdsignale und Musikstücke von Richard Wagner, der viele jagdliche Elemente in einigen seiner Opern verwendet hat.

Der Eintritt ist frei. Es wird eine Spende für die Kulturarbeit in Kloster Haydau erbeten. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB