FDP: Ditib-Zitate Griff in gruselige Mottenkiste | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

FDP: Ditib-Zitate Griff in gruselige Mottenkiste

Nils Weigand. Foto: nhMelsungen. Die FDP Schwalm-Eder zeigt sich entsetzt über die antisemitischen Äußerungen auf der Homepage der Ditib Gemeinde Melsungen. „Die dortigen Zitate greifen tief in die gruselige Mottenkiste judenfeindlicher Vorurteile“, heißt es in einer Pressemitteilung. „Der erste richtige Schritt war die sofortige Löschung der Homepage. Ein zweiter muss eine eindeutige Distanzierung von Seiten des gesamten Ditib-Vereins in Melsungen sein“, so der FDP-Kreisvorsitzende Nils Weigand.

Solche Äußerungen dürften nicht hingenommen und dann zur Tagesordnung übergegangen werden. „Der Ditib-Landesverband muss aufklären, ob dies tatsächlich nur eine Einzelmeinung ist. Dies gilt umso mehr, da Ditib in Hessen für den Islamischen Religionsunterricht zuständig ist. Da sind solche Ansichten völlig inakzeptabel. Ein klares Bekenntnis zum Grundgesetz und der Akzeptanz anderer Religionen sollte abgegeben werden“, so Weigand abschließend. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com