Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Audi A 6 im Wert von 30.000 Euro gestohlen

Wabern-Falkenberg. Einen Audi A 6 im Wert von 30.000 Euro erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus im Hebeler Weg zwischen Sonntag, 6. Dezember, 22.30 Uhr, und Montag, 7. Dezember, 8 Uhr. Die Täter begaben sich auf das frei zugängliche Grundstück und brachen einen Fensterflügel eines zweiflügeligen Fensters auf. Die Täter stiegen in das Gebäude ein, durchsuchten einige Räumlichkeiten  und entwendeten Bekleidungsstücke und Bargeld. Weiterhin entwendeten die Täter einen Fahrzeugschlüssel  aus einer Jacke. mehr »


Herbstputz auf dem ADAC Sport- und Trainingsgelände

Herbstputz auf dem ADAC Sport- und Trainingsgelände. Foto: nh

Ostheim. Die Mitglieder des Automobil Sport Clubs Melsungen e.V. im ADAC trafen sich am letzten Novemberwochenende auf dem ADAC Sport- und Trainingsgelände in Ostheim (Gelände oberhalb des Verkehrsübungsplatzes) um einen Herbstputz durchzuführen und das Material winterfest einzulagern. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt auf der Entsorgung nicht mehr benötigten Materials, dem Pflegeschnitt von Büschen, Hecken […]

mehr »


Geschenkgutscheine rechtzeitig einlösen

Kassel. Weit verbreitet ist der Irrtum, dass Gutscheine beliebig lang eingelöst werden können. Seit der Schuldrechtsreform im Jahr 2002 gilt für Geschenkgutscheine die regelmäßige Verjährungsfrist von drei Jahren. Die Frist beginnt dabei am Ende des Jahres, in welchem der Gutschein ausgestellt wurde. Um spätere Streitigkeiten zu vermeiden, ist es sinnvoll darauf zu achten, dass der […]

mehr »


Wohnhaus-Einbrecher plündern Spardosen

Malsfeld-Dagobertshausen. Einen  nicht bekannten Bargeldbetrag erbeuteten unbekannte Täter bei einem Wohnhauseinbruch in der Höhenstraße am 5. Dezember zwischen 11.30 und 20.30 Uhr. Die Täter brachen ein Fenster auf und gelangten durch dieses in das Haus. Sie durchsuchten mehrere Zimmer und brachen vorgefundene Spardosen auf. Das enthaltene Bargeld entwendeten die Täter. Die Täter flüchteten durch die […]

mehr »


Nikolaus, Santa Dursti und die Glücksfee

Friedhelm Lierse, Johannes Fuhr, Leiter interne und externe Kommunikation Hephata, Astrid Paulukat-Born, Hephata-Direktor Maik Dietrich-Gibhardt, Anika Horn für ihre Schwester Annabell und Detlef Schwierzeck, Erster Stadtrat (v.l.). Foto: nh

Mehrere tausende Besucher beim Hephata-Weihnachtsmarkt am 6. Dezember
Schwalmstadt-Treysa. „Ich gewinne nie was, aber einen Versuch ist es wert!“ Oder: „Das Auto ist für meine Tochter.“ Und: „Moment, ich muss mein Los noch anders falten als die anderen Lose.“ Solche und ähnliche Sätze waren an der Lostrommel beim großen Gewinnspiel auf dem Hephata-Weihnachtsmarkt oft zu hören. […]

mehr »


Land fördert Schwalmtal-Radweg

500.000 Euro für Teilabschnitte in Schwalmstadt und Borken
Schwalm-Eder. Mit rund 500.000 Euro unterstützt das Land Hessen den Schwalm-Eder-Kreis beim Weiterbau des interkommunalen Schwalm-Radwegs. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Montag in Wiesbaden mit. Die etwa 100 Kilometer lange Radroute beginnt an der Quelle der Schwalm in Feldatal und führt über Schwalmtal, Alsfeld, Schrecksbach, […]

mehr »


Forum Asyl: Auftakt zur Flüchtlingsbegleitung

[ 10. Dezember 2015; 17:00 bis 20:00. ] Schwalmstadt-Treysa. Wer Interesse an einem ehrenamtlichen Engagement für Flüchtlinge hat, sollte sich den Donnerstag, 10. Dezember, vormerken. Denn dann findet zwischen 17 Uhr und 20 Uhr in der Festhalle der Eckhard-Vonholdt-Schule in Schwalmstadt-Treysa eine Auftaktveranstaltung zur Flüchtlingsbegleitung in Schwalmstadt statt. Organisiert wird diese vom neu gegründeten „Forum-Asyl.Schwalmstadt“, in dem sich unterschiedliche Akteure der Flüchtlingshilfe zusammengeschlossen […]

mehr »


Let’s make another war – THS-Kunst in der Stadtkirche

Die Fotografie zeigt zwei Schülerinnen der E-Phase (Jahrgang 11) vor ihren Werken im Kunstraum. Foto: nh

[ 10. Dezember 2015; 15:00 bis 19:00. ] Homberg. Seit Beginn des neuen Schuljahres arbeiten zwei Kunstoberstufenkurse der Homberger THS unter der Leitung von Thomas Schattner künstlerisch zur Thematik der Flüchtlinge, die mit ihrem täglichen tausendfachen Betretens des Bodens der Bundesrepublik wie kaum ein anderes Thema die Diskussion in der Öffentlichkeit der letzten Monate geprägt haben. Das war der Anlass für eine intensive […]

mehr »


Raubserie auf Aral-Tankstelle an A49: Immer die selben Täter?

Bildercollage von Tätern und Fahrzeugen. Foto: Polizei Homberg/obs

Edermünde. In der Zeit vom 4. August bis zum 22. Oktober 2015 verübten unbekannte Täter drei Raubüberfälle auf die Aral-Tankstelle an der Autobahn A 49 in der Gemarkung Edermünde, Fahrtrichtung Kassel.
Am 4. August 2015, gegen 0.18 Uhr, versuchten zwei maskierte Täter, wovon einer mit einer Schusswaffe bewaffnet war, in den Verkaufsraum der Tankstelle zu gelangen. […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB