Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Energetische Sanierung des Finanzamtes abgeschlossen

Schwalmstadt. Die Maßnahmen der Hessischen Landesregierung zur Verringerung der CO2-Emissionen sind in vollem Gang. Die Sanierungsmaßnahmen an der Verwaltungsstelle Schwalmstadt des Finanzamtes Schwalm-Eder konnten jetzt abgeschlossen werden. Neben der Sanierung der Gebäudehülle wurden die Außenwände gedämmt sowie Fenster und Türen ausgetauscht. Weiterhin wurde unter die Haustechnik auf den neuesten Stand gebracht. Die Wärmeversorgung wurde erneuert und durch eine moderne mit Ökostrom betriebene Split-Wärmepumpe ergänzt sowie alte Heizkörper ausgetauscht.

Nach Abschluss der Arbeiten beträgt die jährlich zu erwartende CO2-Reduktion zirka 25 Tonnen/Jahr. Dies entspricht einer Einsparung in Höhe von 86 Prozent. Die Gesamtbaukosten für die Sanierungsmaßnahmen belaufen sich auf rund 1,13 Millionen Euro.

Das Ziel beim Projekt „CO2-neutrale Landesverwaltung“ ist, bis zum Jahr 2030 den Kohlendioxid-Ausstoß der Hessischen Landesverwaltung so weit wie möglich zu reduzieren und unvermeidbare Emissionen vollständig zu kompensieren. Den größten Anteil der CO2-Emissionen verursacht die Energieversorgung der Gebäude. Dies zeigen die CO2-Bilanzen der hessischen Landesverwaltung, die jährlich berechnet und zertifiziert werden, um die Menge der Emissionen zu analysieren und Maßnahmen zur Verminderung einzuleiten.

Ein wichtiger Baustein, um die CO2-Emissionen im Bereich der Gebäude zu reduzieren, ist das „CO2-Minderungs- und Energieeffizienzprogramm“ (COME). Mit diesem Programm werden vom Hessischen Immobilienmanagement (HI) bewirtschaftete Liegenschaften energetisch saniert, um eine höchstmögliche CO2-Minderung zu erzielen. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com