Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Pkw-Aufbruch: Täter auf frischer Tat ertappt

Schwalmstadt-Treysa. Am Samstag, 16. Januar, 6.10 Uhr, konnten ein 35-jähriger Homberger nach mehreren Pkw-Aufbrüchen in der Zwalmstraße von der Polizei festgenommen werden. Von einem Zeugen wurde mitgeteilt, dass sich zwei Personen an einem geparkten Pkw in der Zwalmstraße zu schaffen machten. Durch die alarmierte Polizeistreife konnte der 35-Jährige nach kurzer Flucht festgenommen werden. Die zweite, unbekannte Person konnte zu Fuß flüchten.

In der Zwalmstraße konnten anschließend drei aufgebrochene Fahrzeuge festgestellt werden. Bei einem grauen Opel Astra und einem  grauen Suzuki entstanden jeweils 200 Euro Sachschaden an einem  Fenster der Fahrzeuge, entwendet wurde aus den Fahrzeugen nichts. Bei einem roten VW Polo entstanden ebenfalls 200 Euro Sachschaden, zudem wurde ein Rucksack mit Inhalt im Gesamtwert von 100 Euro aus  dem Fahrzeug entwendet. Der Rucksack konnte in der Nähe wieder aufgefunden werden.

Der 35-jährige Homberger wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern noch an. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt unter (06691) 9430. (ots)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen