Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Neue Flüchtlinge kommen in ehemaliges Proviantamt

Fritzlar. Dem Schwalm-Eder-Kreis wurde seitens des Regierungspräsidiums Gießen mitgeteilt, dass am kommenden Wochenende erneut bis zu 150 Flüchtlinge in der Notunterkunft des Landes Hessen, im ehemaligen Proviantamt in Fritzlar, untergebracht werden sollen. Wieviel Menschen am kommenden Wochenende tatsächlich in Fritzlar eintreffen bleibt abzuwarten. Die Mitarbeiter des als Betreiber eingesetzten Malteser Hilfsdienstes sind auf die erneute Belegung bestens vorbereitet und erwarten keinerlei Komplikationen.

In der Notunterkunft Fritzlar sind aktuell 149 Personen untergebracht. Ausgelegt ist die vom Malteser Hilfsdienst e.V. betriebene Einrichtung für bis zu 500 Personen. Neben der Notunterkunft in Fritzlar besteht im Schwalm-Eder-Kreis eine weitere, im ehemaligen Chinapark in Ziegenhain. Dort sind aktuell 304 Personen untergebracht. Beide Einrichtungen sind als sogenannte Überlaufeinrichtungen des Landes eingerichtet worden. Verantwortlich für beide Notunterkünfte ist der Schwalm-Eder-Kreis. Die geplante Erstaufnahmeeinrichtung in Neukirchen ist zurzeit noch nicht belegt.

Wer sich im Bereich der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit engagieren möchte, kann auf der Internetseite www.schwalm-eder.net verschiedenen Gruppen und Initiativen zur Arbeit mit Flüchtlingen beitreten und darüber auch aktuelle Informationen erhalten. Als Ansprechpartner des Schwalm-Eder-Kreises steht Andreas Schnücker bereit. Andreas Schnücker ist telefonisch unter (05681) 775 286 und per E-Mail unter Andreas.Schnuecker@Schwalm-Eder-Kreis.de zu erreichen. (red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com