Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Konzert zeichnet Klangbilder nordischer Inseln

Dienstag, 23. Februar 2016, 19.30 Uhr, Kloster Haydau

Die färöische Geigerin Angelika Nielsen und Harfenist Thomas Loefke verbinden in ihren Klanglandschaften ihre eigenen Kompositionen mit Musik von den Färöern und aus Irland. Foto: nhMorschen. Die Inselwelt im Nordatlantik inspiriert die Musik von Norðan: Tory Island im Nordwesten Irlands, die schottischen Hebriden, die Shetland Inseln, im Osten die Lofoten, im Norden Island und mittendrin: die 18 Inseln des Färöer Archipels. Ursprünglich besiedelt von irischen Mönchen, nahmen ab dem 8. Jahrhundert die Wikinger die Inselgruppe in Besitz. Steile, hunderte von Metern hohe Klippen, grüne Trogtäler, Fjorde und Seen, dramatische Licht- und Farbwechsel und das sich im Minutentakt ändernde Wetter bestimmen die Atmosphäre auf den Inseln – einer Bergwelt im Meer, bewohnt von knapp 50.000 Menschen, 80.000 Schafen und Millionen von Seevögeln. mehr »


SPD eröffnet heiße Phase bis zur Kommunalwahl

SPD-Stadtverbandsvorsitzender Daniel Helwig. Foto: nh

Schwalmstadt. Mit der Präsentation des Wahlprogrammes eröffnete die SPD Schwalmstadt am vergangenen Wochenende die heiße Phase bis zur Kommunalwahl am 6. März 2016. Der Neujahrsempfang des Ortsvereins Frankenhain/Florshain bot für diesen Anlass den Rahmen. Gleich zu Beginn der Präsentation stellte SPD-Stadtverbandsvorsitzender Daniel Helwig fest, worauf es den Sozialdemokraten in Schwalmstadt in den kommenden Jahren ankomme: […]

mehr »


Zahl älterer Erwerbstätiger in Schwalm-Eder steigt

1.980 Menschen über 65 gehen einer geringfügigen Beschäftigung nach
Homberg. In den Betrieben im Schwalm-Eder-Kreis ist die Zahl der älteren Arbeitnehmer gestiegen. Waren im Juni 2014 im Landkreis noch 308 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in der Altersgruppe der über 65-Jährigen, stieg die Zahl innerhalb eines Jahres bis Juni 2015 um 25 Prozent auf 385. Zudem bessern immer mehr […]

mehr »


Hochwertige Baumaschinen und Werkzeuge gestohlen

Schwarzenborn. Elektrische Baumaschinen und Werkzeuge im Wert von 4.700 Euro erbeuteten unbekannte Täter zwischen Montag, 25. Januar, 17 Uhr, und Mittwoch, 27. Januar, 16.10 Uhr, beim Aufbruch eines Klein-Lkw in der Straße „Am Hommelsberg“. Die Täter bohrten ein Loch in die seitliche Schiebetür und rissen dieses Loch weiter auf. Sie entriegelten anschließend die Tür und […]

mehr »


Wohnhaus-Einbrecher erbeuten Schmuck

Homberg-Caßdorf. Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro erbeuteten unbekannte Täter am Mittwoch, 27. Januar, zwischen 9 und 14.30 Uhr, bei einem Einbruch in der Borkener Straße. Die Täter öffneten die Haustür auf nicht bekannte Art und Weise und gelangten anschließend in das Wohnhaus. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten vorgefundene Schmuckstücke. Sachschaden entstand nicht. […]

mehr »


Bürgerinitiative gegen Suedlink fordert Akteneinsicht

Fritzlar. Nachdem die SuedLink-Planungen nach den starken Bürgerprotesten im vergangenen Jahr verworfen wurden und das Bundesfachplanungsverfahren ausgesetzt worden ist, fordert die Fritzlarer Bürgerinitiative gegen SuedLink Einsicht in die Sued-Link-Akten. Ein entsprechender Antrag wurde bei der Bundesnetzagentur gestellt. Man verspricht sich hierdurch vertiefte Informationen zu den Hintergründen, die zur Zurückweisung der Tennet-Pläne durch die Bundesnetzagentur im […]

mehr »


Hobby-Zauberkünstler für Schwalm-Eder-Schau gesucht

Fritzlar. Unter dem Motto: „Bauen – Wohnen – Leben“  findet vom 22. bis 24. April die  11. Schwalm-Eder-Schau auf dem Festplatz Ederauen in Fritzlar statt. Zweieinhalb Tage lang wird das „begehbare Schaufenster der Region Schwalm-Eder“, die Schwalm-Eder-Schau, ein zauberhafter Treffpunkt für viele Besucher werden, die verzaubert werden sollen.
Hobby-Zauberer gesucht
Ein zauberhaftes Programm ist in Vorbereitung. […]

mehr »


Knüllwaldmusikanten Oberbeisheim versammelten sich

Foto: nh

Oberbeisheim. Am 23. Januar fand die Jahreshauptversammlung der Knüllwaldmusikanten aus Oberbeisheim statt. Der  1. Vorsitzende, Hans Michelbach, begrüßte die anwesenden Musikerinnen und Musiker und dankte ihnen für ihren Einsatz im vergangenen Jahr, welches für die Knüllwaldmusikanten durch krankheitsbedingte Ausfälle turbulent verlaufen sei. Auch Udo Euler als Dirigent berichtete , dass 2015 ein nicht ganz einfaches  […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com