Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Reallohn stieg 2015 um 1,9 Prozent

Hessen. Die Bruttomonatsverdienste (einschl. Sonderzahlungen) der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer stiegen 2015 in Hessen im Vergleich zum Vorjahr durchschnittlich um 2,1 Prozent. Nach Abzug des Kaufkraftverlustes durch steigende Verbraucherpreise (plus 0,2 Prozent) blieb den Beschäftigten ein durchschnittliches reales Lohnplus von 1,9 Prozent. Diese Zahlen ermittelte das Hessische Statistische Landesamt auf Grundlage vorläufiger Ergebnisse der vierteljährlichen Verdiensterhebung.

Im Jahr 2014 hatte der Zuwachs des Reallohns 1,0 Prozent betragen. Damals standen einem schwächeren Anstieg der nominalen Verdienste (plus 1,8 Prozent) stärker steigende Verbraucherpreise (plus 0,8 Prozent) gegenüber.

Nach einer ersten Analyse des Hessischen Statistischen Landesamts ist der Lohnanstieg im Jahr 2015 fast vollständig auf eine Zunahme der regelmäßig gezahlten Verdienstbestandteile zurückzuführen. Die Sonderzahlungen stiegen nur geringfügig. Der deutlichste Lohnanstieg mit 2,8 Prozent war bei den ungelernten Arbeitskräften zu beobachten. Dies könnte in Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns stehen. Eine nähere Analyse ist allerdings erst mit dem Vorliegen endgültiger Ergebnisse möglich.

Der stärkste Anstieg des Reallohns in Hessen seit 1992 (damals plus 3,0 Prozent) ist etwa zur Hälfte (1,0 Prozentpunkte) auf sinkende Preise für Energie, darunter insbesondere für Mineralölprodukte wie Kraftstoffe und Heizöl zurückzuführen.

Hinweis
Die vierteljährliche Verdienststatistik ist eine Stichprobenerhebung und umfasst in Hessen 3.100 Betriebe des Produzierenden Gewerbes und des Dienstleistungsbereichs. Kleinere Betriebe mit weniger als 10 Beschäftigten werden in der Regel (bis auf wenige Branchen des Dienstleistungsbereichs) nicht befragt. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com