Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

SPD und FWG werfen Bürgermeistern Wahlkampfgetöse vor

Der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Günter Rudolph, MdL. Foto: Archiv/nhSchwalm-Eder. Die Äußerungen des CDU- und der CDU-nahen Bürgermeister zur Kreisumlage seien reines Wahlkampfgetöse und sachlich falsch, erklären der SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzende Günter Rudolph und der FWG-Fraktionsvorsitzende Willi Werner. „Der Kreistag hat in seiner letzten Sitzung auf Antrag der Koalition beschlossen, die Kreisumlage um 1,6 Millionen Euro zu senken. Tatsächlich werden es sogar 1,8 Millionen Euro sein. Natürlich kommt unsere Senkung zusätzlich zu dem, was das Land vorschreibt“, so Rudolph weiter. mehr »


JU Schwarzenborn stellte sich vor

Marc Liebermann, Marco Rösner, Christin Ziegler, Dominik Leyh, Sandra Schneider, Julia Bambey und Andreas Rösner (v.l.). Foto: nh

Schwarzenborn. Am 5. und 6. Februar feierte die Junge Union Schwarzenborn ihr fünfjähriges Bestehen. Am Werbestand der CDU-nahen politischen Jugendorganisation am Schwarzenborner Nahkauf-Markt konnten sich die Bürgerinnen und Bürgern einen Eindruck vom politischen Nachwuchs in Schwarzenborn machen. Gleich fünf Kandidaten der JU Schwarzenborn stellen sich am 6. März zur Wahl für das Stadtparlament. (red)

mehr »


Mit neuem Outfit im Training auf Mallorca unterwegs

Hans Hutschenreuter (links) und Leonard Mayrhofer. Foto: nh

Mayrhofer und Huschenreuter bereiten sich auf die Radsportsaison vor
Melsungen. Während die meisten Radsportler des Regio-Teams der MT Melsungen ihre Trainingskilometer zur Vorbereitung auf die neue Radsportsaison bei trübem und kühlen Wetter in Nordhessen abspulen, genießen zwei Hoffnungsträger für die neue Saison, Hans Hutschenreuter und Leonard Mayrhofer die Sonne des Südens bei einem Trainingslager auf Mallorca. […]

mehr »


Einbruch in Warenlager – 500 Euro Sachschaden

Schwalmstadt-Ziegenhain. 500 Euro Sachschaden entstanden zwischen Donnerstag, 4. Februar, 16.50 Uhr, und Freitag, 5. Februar, 7.30 Uhr, bei einem Einbruch in ein Warenlager in der Erich-Rohde-Straße. Die Täter versuchten zuerst erfolglos zwei Fenster im Erdgeschoss aufzubrechen, anschließend gelangten sie in das Gebäude indem sie ein Fenster in der Ersten Etage aufbrachen. Im Gebäude brachen sie […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com