Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Handy entrissen – Täter flüchten mit Pkw

Schwarzenborn. Einem 27-jährigen Iraner wurde am Freitag, 5. Februar, 22.15 Uhr, sein Mobiltelefon aus der Hand gerissen und entwendet. Der 27-Jährige befand sich im Bereich der Zufahrt zur  Asylbewerberunterkunft „Am Knüllteich“ und schrieb eine Nachricht in sein Mobiltelefon. Als er in Höhe eines dort stehenden Pkw war, stieg ein unbekannter Täter aus dem Pkw aus und entriss ihm sein Samsung  Galaxy Grans S – Telefon, anschließend stieg der Täter wieder in das Fahrzeug ein.

Als der 27-Jährige daraufhin die Beifahrertür des Pkw öffnen wollte um wieder an sein Telefon zu gelangen, fuhr der Pkw an und flüchtete in Richtung Neukirchen-Hauptschwenda. Der 27-Jährige stürzte daraufhin zu Boden und verletzte sich an der rechten Wange und dem rechten Knie. Der Wert des Mobiltelefons beträgt 250 Euro.

Der unbekannte Täter kann wie folgt beschrieben werden: Er ist männlich und zirka 175 Zentimeter groß, zur Tatzeit trug er eine schwarz/olive Jacke mit Kapuze. Der Pkw-Fahrer kann wie folgt beschrieben werden: Er ist ebenfalls männlich, hellhäutig und zirka 27 bis 30 Jahre alt,  er hat einen Bauchansatz, blonde kurze Haare und trägt eine Brille. Bei dem Pkw handelt es sich um einen schwarzen Kleinwagen. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt unter (06691) 9430. (ots)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen