Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tatverdächtiger nach Brandserie festgenommen

Felsberg-Böddiger. In der vergangenen Nacht wurde in Felsberg-Böddiger erneut der Brand einer Gartenhütte gemeldet. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte vor Ort ein 19-Jähriger aus dem Schwalm-Eder-Kreis als Tatverdächtiger festgenommen werden.

Gestern Abend, gegen 22.40 Uhr wurde eine Gartenhütte in der Straße Unterm Mühlberg in Brand gesetzt. Die gleiche Hütte wurde bereits in der vergangenen Woche in Brand gesetzt. Durch einen Zeugen konnte dabei beobachtet werden, wie sich der Tatverdächtige unmittelbar vor dem Brand im Bereich der Hütte aufhielt.

Der 19-Jährige, der bereits im Fokus der polizeilichen Ermittlungen stand, wurde vor Ort festgenommen. In seiner anschließenden Vernehmung zeigte er sich geständig. Er räumte neun absichtliche Inbrandsetzungen in Böddiger ein.

Die Ortschaft Böddiger in der Gemeinde Felsberg im Schwalm-Eder-Kreis war seit dem 17. Januar 2016 von mehreren, mutmaßlich vorsätzlichen Brandlegungen betroffen. Dabei wurden bislang drei Papiertonnen, dreimal Gartenhütten, ein Pkw, eine Feldscheune sowie ein Kindergarten in Brand gesetzt beziehungsweise unterlagen dem Versuch einer Inbrandsetzung. Bei den Bränden entstanden teilweise hohe Sachschäden.

Der Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kassel der Haftrichterin beim Amtsgericht Fritzlar vorgeführt. Die Haftrichterin erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen den 19-Jährigen. Er wurde anschließend in eine Haftanstalt eingeliefert. (ots)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com