Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Auf Augenhöhe voneinander lernen

Erfahrungsaustausch zu psychiatrischen Themen am 7. März

Schwalmstadt-Treysa. Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen, deren Angehörige und Interessierte sowie Profis in der Behandlung psychiatrischer Erkrankungen treffen sich am 7. März ab 18 Uhr zum nächsten Psychose-Seminar. Der sogenannte „Trialog“ ist keine therapeutische Veranstaltung, vielmehr wollen die Beteiligten offen und gleichberechtigt Themen gemeinsam auswählen und diskutieren.

Einander zuhören, miteinander sprechen, voneinander lernen, Vorurteile abbauen, Erfahrungen austauschen, eine bessere Umgangsweise mit psychiatrischen Erkrankungen finden – das sind die zentralen Ziele des „Trialogs“. Dabei sind die Teilnehmenden gleichberechtigte Gesprächspartner, egal ob Patient, Angehöriger, Arzt, Pfleger oder anderweitig Interessierter.

Veranstalter sind die Sozialpsychiatrie der Sozialen Rehabilitation Hephatas und die Hephata-Klinik. Die Seminare finden in den Räumen der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) der Hephata-Klinik in Schwalmstadt-Treysa statt. Die Teilnehmenden können auf Wunsch anonym bleiben, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Die „Trialoge“ finden immer am ersten Montag eines Monats zwischen 18 und 19.30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) der Hephata-Klinik, Schimmelpfengstraße 5, 34613 Schwalmstadt-Treysa.(me)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB