Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Girls Day – Kreis organisiert Busfahrt zur Messe

Hannover/Schwalm-Eder. Der Girls`Day hat sich bundesweit als moderne Form der Berufsorientierung etabliert. Der Schwalm-Eder-Kreis trägt jedes Jahr dazu bei, dass Mädchen zwischen 11 und 15 Jahren Einblicke in Tätigkeitsfelder erhalten, in denen Frauen noch eher selten vertreten sind. Am diesjährigen Girls` Day, Donnerstag, 28. April, bieten das Jugendbildungswerk und das Frauenbüro des Landkreises für Mädchen aus der Region eine Fahrt zur Industriemesse in Hannover an.

Die Veranstaltung soll den Teilnehmerinnen einen Anreiz geben, sich mit zukunftsfähigen technischen Berufen zu beschäftigen und damit neue Perspektiven für den eigenen Lebensweg zu erschließen.

Wie Landrat Winfried Becker mitteilt, bringe der demografische Wandel viele Herausforderungen mit sich. Deshalb sei es in Zukunft besonders wichtig, mehr Mädchen und Frauen für stark nachgefragte technische Berufe zu gewinnen.

Die Industriemesse Hannover zeigt unter dem Motto „Get new technology first“ Neuheiten und Entwicklungen aus der Welt der Industrie. Die Schwerpunkte liegen in diesem Jahr auf den Themen Energie, Forschung und Mobilität.

Die teilnehmenden Mädchen können in geführten Kleingruppen bei der bundesweiten Nachwuchsinitiative „tec2you“ spannende Berufsperspektiven entdecken. Die jungen Messebesucherinnen aus dem Schwalm-Eder-Kreis erhalten auf der Messe Einblicke in Herstellung und Forschung und können vielleicht sogar erste Kontakte für Praktika knüpfen.

Wie Landrat Becker mitteilt, übernimmt der Kreis den überwiegenden Teil der Kosten für die Fahrt und den Eintritt. Bei den Teilnehmerinnen wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 10 Euro erhoben. Abfahrt ist um 7 Uhr am Alleeplatz in Schwalmstadt-Ziegenhain und um 7.20 Uhr am Homberger Busbahnhof. Die Rückkehr in die Kreisstadt ist gegen 18 bzw. 18.20 Uhr in Ziegenhain geplant.

Weitere Informationen zum Girls` Day gibt es im Internet auf der Homepage www.girls-day.de. Dort kann man sich auch für die Veranstaltung anmelden.

Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiterinnen im Jugendbildungswerk unter (05681) 775-586 zur Verfügung oder das Frauenbüro unter der E-Mail-Adresse frauenbuero@schwalm-eder-kreis.de. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen