Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Umsätze und Beschäftigung unter Vorjahresniveau

Hessen. Gegenüber Januar 2015 verzeichnete die hessische Industrie im Januar 2016 einen Rückgang der Umsätze von 6,5 Prozent auf knapp 7,7 Milliarden Euro. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, fielen die Umsätze mit dem Inland auf knapp 3,6 Milliarden Euro (minus 5,6 Prozent) und mit dem Ausland auf 4,1 Mrd. Euro (minus 7,2 Prozent). Die preisbereinigten Auftragseingänge lagen 2,6 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres. Die Bestellungen aus dem Inland gingen um 7,0 Prozent zurück. Die Bestellungen aus dem Ausland nahmen um 0,3 Prozent zu.

Durchschnittlich beschäftigte die hessische Industrie im Januar 2016 rund 359 700 Personen. Das Beschäftigungsniveau fiel gegenüber Januar 2015 um 0,1 Prozent.

Die Entwicklung der einzelnen Branchen im Vorjahresmonatsvergleich ist in der Grafik abgebildet.

Alle Zahlen beziehen sich auf Betriebe mit mindestens 50 Beschäftigten. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com