Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fahrzeug überschlägt sich mehrfach auf A7

Guxhagen. Dramatische Szenen spielten sich am heutigen Morgen gegen 7 Uhr auf der Bundesautobahn 7 in Fahrtrichtung Norden ab. Zwischen den Anschlussstellen Melsungen und Guxhagen war eine war eine 26-jährige aus Villingen-Schwenningen mit ihren Kleinwagen der Marke Skoda beim Überholvorgang auf dem mittleren Fahrstreifen nach rechts abgedriftet und mit ihrem Fahrzeug an die hintere linke Fahrzeugecke eines Sattelzuges gestoßen, der von einem 64-jährigen aus Nebra (Unstrut-Kreis) geführt wurde. Hierbei verkantete sich der Skoda kurz, stellte sich quer und überschlug sich anschließend mehrfach auf der Fahrbahn.

Schließlich blieb das Fahrzeug auf dem Dach auf dem mittleren Fahrstreifen liegen. Die 26-jährige konnte von Zeugen und Ersthelfern aus ihrem Fahrzeug befreit werden und kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der Sattelzugfahrer blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, der auf 13.000 Euro geschätzt wird. Eine Vollsperrung der Autobahn war nicht erforderlich. Die Verkehrsbeeinträchtigungen waren unerheblich. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com