Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ab in den Frühling – Verkaufsoffener Sonntag am 8. Mai

Ab in den Frühling - Verkaufsoffener Sonntag am 8. Mai in Ziegenhain und Treysa. Foto: nhSchwalmstadt. Am Sonntag, 8. Mai, lädt das Stadtmarketing zu einem erlebnisreichen Shopping-Nachmittag ein, denn: Die Geschäfte in Treysa und Ziegenhain öffnen zum verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 18 Uhr ihre Pforten. Es geht auch sportlich am Sonntag zu. Dann nämlich findet der bereits sechste Rotkäppchen Spendenlauf statt. Start ist in der Zeit von 8.30 bis 11 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter www.rotkäppchen-spendenlauf.de.

In unterhaltsamer Atmosphäre können alle Schwalmstädter Familien und Gäste aus dem Umland einen entspannten Stadtbummel genießen. Dabei locken Einzelhandel und Dienstleistung mit besonderen Angeboten und Aktionen, die speziell für das Frühlingsfest vorbereitet sind. Für den Hunger zwischendurch finden Besucher in den Bereichen Wiederholdstraße, Badeweg und Ernst-Ihle Straße eine Vielzahl von Marktständen mit herzhaften Grillspezialitäten, Fischgerichten, Pasta, leckeren Waffeln und Crepes. Die Bäckereien und Cafés halten für ihre Kunden süße Leckereien und Kuchen bereit. Fruchtige Cocktails und kühle Getränke sorgen für die notwenige Erfrischung bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein. An zahlreichen Marktständen in Ziegenhain warten darüber hinaus besondere Teekreationen, Gewürze, Marmeladen, Imkereiprodukte, Holzwaren, Neu- und Gebrauchtwagen, Markisen sowie verschiedene Arten von Schmuck, Lederwaren, selbstgenähte Kleidung und weitere Accessoires für Kinder und Erwachsene auf ihre Entdeckung.

Freie Bahn für Fußgänger und Durchfahrt verboten für Autos heißt es in Ziegenhain in den Bereichen Wiederholdstraße, Badeweg und Ernst-Ihle-Straße. In Treysa sind die Bahnhofsstraße und die Wagnergasse gesperrt.

Für Kinder stehen jede Menge kunterbunte Attraktionen und Sehenswertes bereit: Zum Beispiel ein 8 mal 8 Meter Bungeetrampolin, Kinderkarussell sowie eine Riesenhüpfburg und weitere unterhaltsame Aktionen. Eltern können mit ihrem Nachwuchs also viel Spannendes erleben und entspannt durch die Stadt schlendern. Mit „Imanuel Immergrün“, Comedian und Diabolo-Artist, gehen Kinder auf Entdeckungstour und erforschen seinen Garten. Herr Immergrün hat in seiner einzigartigen Schubkarre immer ein Gartenfest dabei. Es wird auch eine Fotoaktion mit den zauberhaften Walk-Act Figuren „Herz“ und „Blume“ geben, die Kinderaugen zum Strahlen bringen. Jeder der Lust und Zeit hat, kann sich und seine Liebsten von Sven Riebeling kostenlos fotografieren lassen und das Foto direkt mitnehmen. So bleibt der Erlebniseinkauf in Schwalmstadt in positiver Erinnerung.

Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm des Frühlingsfestes am 8. Mai bietet für jeden Geschmack etwas. Die kultige Swing- und Dixieland-Band „Sunshine Brass“ erobert die Herzen des Publikums. Bewaffnet mit ihren Instrumenten Trompete, Klarinette, Saxophon, Posaune, Banjo, Bass, Megaphon und Schlagzeug präsentiert die Band 100% Live-Musik, die an Originalität und Vielfalt ihresgleichen sucht. Fröhlich geht es zu, wenn die Band den musikalischen Bogen vom traditionellen Dixieland, über international bekannte Klassiker, bis hin zu eigenen „Reißern“ spannt. Ebenfalls zu Gast ist das Trio „Flori’s Lemon Bar“, die über ein sommerliches Repertoire von Hawaiisongs über Latintiteln bis hin zu karibischer Musik verfügt. Auch Soulklassiker und poppige Titel sorgen für gute Laune. Die Silberberg-Musikanten sind anlässlich des Frühlingsfestes mit einer Ständchengruppe vertreten. Sie spielen bekannte und beliebte volkstümliche Titel.

Nicht zu vergessen ist auch die beliebte Kunstausstellung des Kunstvereins „Neue Brücke“, die ihre Werke im Rathaussaal in Ziegenhain von 11 bis 18 Uhr präsentieren.

Um die Anreise zu erleichtern, wird für das Frühlingsfest ein Buspendelverkehr in Kooperation mit Ragoß-Reisen eingerichtet, der zwischen den Stadtteilen Treysa und Ziegenhain tourt. Wer mit dem Auto anreist, findet viele kostenfreie Parkmöglichkeiten. Alternativ ist auch eine Anreise mit dem Rad möglich. Über das Radverkehrsnetz u. a. mit dem Schwalm- und Bahnradweg ist Schwalmstadt bestens zu erreichen.

Ob alleine, mit Freunden oder der ganzen Familie – in jedem Fall ist das Frühlingsfest ein Spaß für Jedermann und bietet beste Unterhaltung. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB