Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Qualifizierungskurs zum Hospizbegleiter hat begonnen

Das „Mitgehen“ will gelernt sein. Der neue Kurs für Hospizhelfer hat in Ziegenhain begonnen. Foto: nhSchwalmstadt-Ziegenhain. Für die Hospizgruppen Frielendorf, Neukirchen und Treysa hat am vergangenen Wochenende der erste Teil des Qualifizierungskurses zur Hospizbegleiterin bzw. zum Hospizbegleiter begonnen. Neben der hauptamtlichen Koordinatorin der drei Hospizgruppen, Christine-Ann Raesch, leiteten die langjährigen Hospizbegleiterinnen Christa Schmidt und Sandra Schmidt den Kurs. Elf Personen aus dem Kirchenkreis Ziegenhain hatten sich zuvor für den 100 Stunden umfassenden Kurs entschieden.

Bei einigen der Teilnehmenden war die  Entscheidung über Jahre gereift, sich für Schwerkranke und Sterbende zu engagieren. Dieses erste Wochenende des Kurses „Sterbende begleiten lernen“ fand in der Alten Festungsschule in Ziegenhain statt. Alle Teilnehmenden freuten sich auf die nächsten Ausbildungstage und werden im Sommer eine Praktikumsphase durchlaufen, bevor sie  im Spätsommer einen Vertiefungskurs absolvieren und im Anschluss eigenständig Sterbende in der Region begleiten. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com