Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Thorsten Damm Zweiter in Riva del Garda

Thorsten Damm. Foto:nhMelsungen. In Riva del Garda startete der erste große internationale Mountainbike-Marathon in diesem Jahr.Mehr als 2.500 Teilnehmer aus über 30 Ländern, darunter zahlreiche internationale Profis, gingen auf die Strecke. Der Edermünder Thorsten Damm Team Scott/Fahrradladen Gudensberg von der MT Melsungen belegte in der Masterwertung Ü 50 den 2.Platz hinter dem Südtiroler Andreas Kofler. Die Mountainbike-Strecke in den Bergen um Riva del Garda mit ihren sehr steilen Anstiegen und technischen Abfahrten zählt zu den anspruchsvollsten der ganzen Saison. Für die 2800 Höhenmeter benötigte Damm 4.00 Stunden und wurde damit 25. im Gesamteinlauf.

„Ich habe mir das Rennen gut eingeteilt und konnte so am letzten Anstieg noch voll attackieren“,so Damm, der mit seinem Saisonauftakt sehr zufrieden ist.

Ein starkes Rennen fuhr auch Max Feger Team Rapiro/MT Melsungen. Der Malsfelder kam nach 3.48 Std. ins Ziel und belegte damit den 8. Platz in der Herrenwertung. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com