Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

BMW X5 im Wert von 61.500 Euro gestohlen

Borken. Am Montag, 16. Mai, zwischen 1.15 und 17 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen schwarzen BMW X5 im Wachtelweg. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen HR-LL 260 war auf einem Privatgrundstück vor der Garage abgestellt. Wie die Täter den BMW im Wert von 61.500 Euro entwendeten ist zurzeit nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter (05681) 7740. (ots)


248 Jubilare bei B. Braun feierlich geehrt

248 Jubilare wurden am Donnerstag feierlich für ihre Betriebszugehörigkeit bei der B. Braun Melsungen AG geehrt. Foto: B. Braun Melsungen AG

Melsungen. Bei der B. Braun Melsungen AG sind am Donnerstag, 12. Mai, 24 Mitarbeiter für 40 Jahre und 224 Mitarbeiter für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit feierlich geehrt worden. Bei sommerlichen Temperaturen nahmen sie im Foyer des Werkes W ihre Glückwünsche entgegen und feierten bis spät in den Abend gemeinsam mit ihren Partnern und Vorgesetzten.
Jubilare haben […]

mehr »


Über 3.500 Ideen beim Innovation-Parcours der MT

Ein Netz voller Ideen: Die "Brainballer" nutzten jede Möglichkeit auf und neben dem Spielfeld, um ihre Ideen sichtbar zu machen. Foto: Alibek Käsler

Kassel/Melsungen. Statt wie sonst MT Bundesliga-Handball war in der Kasseler Rothenbach-Halle diesmal MT-Brainball angesagt. Das Ziel: Ideen generieren, durch die die MT noch mehr zum Erlebnis wird. Dabei tummelten sich auf dem Spielfeld rund 90 statt der üblicherweise vierzehn Akteure. Der Sieger indes stand schon vor Beginn fest, nämlich jeder, der sich in irgendeiner Weise […]

mehr »


Dennis Horn lief in Siegburg zwei neue Bestzeiten

Dennis Horn vor dem 100m-Lauf - kritisch und konzentriert. Foto: nh

Siegburg/Melsungen. Dennis Horn von der Melsunger Turngemeinde sorgt weiter für positive Schlagzeilen und scheint für die Regionalmeisterschaften am 28. Mai im Baunataler Parkstadion gerüstet zu sein. Beim Siegburger Pfingstmeeting stellte der 20-Jährige über 100 und 200 Meter mit 11,41 und 23,19 Sekunden zwei persönliche Bestzeiten auf und strahlte danach viel Optimismus für die kommenden Aufgaben […]

mehr »


Hessen beliebtes Reiseziel, vor allem bei Auslandsgästen

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt

Hessen. Im ersten Quartal 2016 empfingen die hessischen Beherbergungsbetriebe mit 10 oder mehr Gästebetten (einschließlich der Campingplätze) knapp 3 Millionen Gäste. Die Anzahl der Übernachtungen lag bei gut 6,9 Millionen. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, waren dies 0,6 Prozent mehr Gäste und 2,8 Prozent mehr Übernachtungen als im Zeitraum Januar bis März 2015.
Rund 2,2 […]

mehr »


Unterschriften gegen ICE-Trasse an Bouffier

Foto: nh

Rotenburg/Neuenstein. Gemeinsam übergaben der Vorsitzende der Bürgerinitiative Lebensqualität Neuenstein e. V., Dr. Lars Niebel, und Vorstandsmitglied Dieter Knott die mehr als 1.500 in Neuenstein gesammelten Unterschriften gegen das im Bundesverkehrswegeplan 2030 ausgewiesene Projekt ICE-Neubaustrecke Fulda-Erfurt im Bereich des Geistals an den hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier. Die beiden verwiesen insbesondere auf die starke Belastung des Neuensteiner […]

mehr »


Hutschenreuter mit weiterem Schritt Richtung A-Klasse

Im Hauptrennen der Elite-BC-Klasse konnte dann der für die MT Melsungen startende Baunataler Hans Hutschenreuter (vorn) einen ausgezeichneten viert Platz erreichen. Foto: nh

Dauphter Pfingstrennen: Senior Holzhauer Zweiter hinter Slavik
Melsungen. Beim Dauphter Pfingstpreis der RSG Buchenau konnten die Radsportler des Regio Teams der MT Melsungen Erfolge verbuchen. Zunächst musste sich Mirco Holzhauer nach 32,5 Kilometern im Seniorenrennen im Sprint lediglich dem frisch gebackenen Hessenmeister Victor Slavik (RV 1899 Kassel) geschlagen geben. Im Hauptrennen der Elite-BC-Klasse konnte dann der […]

mehr »


Schützen-Wanderpokal geht wieder nach Melsungen

Die Teilnehmer des Freundschaftspokalschießens. Foto: nh

Melsungen. Ein Eckpfeiler der funktionierenden Städtepartnerschaft zwischen Melsungen und dem thüringischen Bad Liebenstein sind die jährlichen Kontakte der Schützenvereine beider Städte. Seit 1998 gibt es feste Verbindungen und es werden sportliche Wettkämpfe ausgetragen. Jährlich wechselseitig werden die freundschaftlichen Bande von den Mitgliedern gepflegt. In diesem Jahr starteten 17 Mitglieder der Schützengilde 1924 Melsungen in Richtung […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com