Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Geführte Wanderung über den Falkenkopf

Von Beuern über den alten Vulkan Falkenkopf zur Elfershäuser Höhe, über den Ernstberg und Obermelsungen zurück nach Melsungen

Lohnen sich: geführte Rundwanderungen rund um Melsungen. Foto: nhMelsungen. Natur und Umwelt erleben, aktiv sein und dies alles nicht allein, sondern mit einer Gruppe. Für Wanderfreunde und die es noch werden wollen, bietet der Kultur- & Tourist-Info Melsunger Land e.V. am 4. Juni wieder eine geführte Wanderung mit dem erfahrenen Wanderführer Volker Wiegand an.

Vom Treffpunkt an der Bartenwetzerbrücke um 13.30 Uhr geht es per Taxi-Transfer zum Start der Wanderung nach Beuern. Von dort geht der Weg durch den Markwald zum Falkenkopf, vorbei am alten Basaltbruch mit seinen mächtigen Halden bis auf die Elfershäuser Höhe. Hier hat man weite Ausblicke auf den Alheimer, das Schloss Spangenberg und das Hochland. Über den Ernstberg kommen man nach Obermelsungen und entlang des ‚Roten Rains’ mit seinen Buntsandstein-Schichtungen zurück nach Melsungen.

Interessierte Wanderfreunde werden gebeten sich bis zum 4. Juni um 12 Uhr bei der Kultur- & Tourist-Info Melsungen, Telefon (05661) 708200, anzumelden. Die Kosten betragen 12 Euro pro Person inklusive Transferkosten (Melsungen-Beuern). (red)

Treffpunkt: Bartenwetzerbrücke (am Bartenwetzer)
Beginn: 13.30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden (ca. 10km)
Voranmeldung: bis 12 Uhr am Wandertag



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB